29. April 2019

Druckansicht

Jahrbuch 2019 der Gemeinschaft Evangelischer Siebenbürger

Haben Sie am großen Sachsentreffen in Hermannstadt oder am Kirchentag in Kronstadt 2017 teilgenommen? Nein? – Kein Problem! Beides können Sie nacherleben, wenn Sie das Jahrbuch 2019 „Gemeinsam feiern – gemeinsam gedenken“ lesen. Das im Auftrag der Gemeinschaft Evangelischer Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben (früher: Hilfskomitee) herausgegebene Buch enthält persönliche Berichte und viele Bilder mit Trachten, Kirchenburgen und feiernden Menschen – und viel mehr.
Sie erfahren im Jahrbuch, wie die größte geschlossene sächsische Siedlung außerhalb von Siebenbürgen, Drabenderhöhe, entstanden ist und ihren 50. Geburtstag gefeiert hat. Und was es mit dem Pflanzen von Batull-Apfelbäumchen an wichtigen Stätten der Reformation in Siebenbürgen wie auch in mehreren Ländern unseres Kontinents auf sich hat. Wie bei der Pflanzung in Laibach/Ljubljana (Slowenien) die ganze dortige Ökumene vom römisch-katholischen Nuntius bis zum Großmufti anwesend war. Oder wie auf Wunsch des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier auch in Hessen ein Apfelbäumchen gepflanzt wurde. Und wie der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder in Dinkelsbühl selbst mit Hand angelegt hat.z ... Sie bekommen Informationen über die Themen und den Verlauf der einzelnen Apfelbäumchen-Aktionen und können spannende Vorträge zu unserer Geschichte und zu Fragen der Gegenwart nachlesen. Ebenso auch Grußworte von Bischöfen und Botschaftern bis zum Staatspräsidenten von Rumänien, Klaus Johannis. Nicht zuletzt lenken Predigten und Andachten unsere Gedanken zu Gott, unserem Schöpfer, Erhalter und Begleiter, der zugleich Herr der Geschichte, der Zeit und der ganzen Welt ist.

Sie können sich und anderen eine Freude machen und ihnen das Jahrbuch schenken. Es ist eine sinnvolle und zugleich preiswerte Gabe für alle, die Interesse am gegenwärtigen Leben und Ergehen unserer Gemeinschaft und unserer Heimatkirche wie auch an unserer Geschichte, Kultur und Tradition haben. Wo finden Sie noch ein ansprechendes, anregendes und reich bebildertes Buch von 320 Seiten für nur 10,95 Euro, zuzüglich 2,95 Euro Versandkosten? Ihre Bestellung nimmt Georg Hutter, Egkstraße 2, 91074 Herzogenaurach, Telefon: (0174) 9659788, E-Mail: hutter.georg [ät] herzonet.de, gern entgegen.z ...

Jahrbuch 2018: Seit 100 Jahren zu Rumänien gehörig

Vor 100 Jahren hat für unsere Kirche und unser Volk eines der folgenschwersten geschichtlichen Ereignisse stattgefunden: der Anschluss Siebenbürgens an Rumänien. Das Jahrbuch 2018 befasst sich mit den geschichtlichen Hintergründen, den Entwicklungen und den Auswirkungen auf unser Leben als Volk wie auch auf unser persönliches Leben bis in unsere Gegenwart.

Die einzelnen Beiträge stammen von bekannten Historikern, Journalisten, Theologen (Prof. Dr. Konrad Gündisch, Prof. Dr. Hermann Pitters, Dr. August Schuller, Wolfgang Rehner sen., Dr. Paul Milata – eine sehr ausgewogene und differenzierende Darstellung -, Dr. Annemarie Weber, Hannelore Baier, Ewalt Zweyer, Wolfgang Wittstock) und in anderen gesellschaftlichen Bereichen tätigen Verfassern (Martin Bottesch, Benny Józsa, Gerhild Rudolf u.a.). Daneben kommen auch Landsleute zu Wort mit ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen mit dem rumänischen Staat und seinen Einrichtungen sowie mit rumänischen Mitbürgern, Ehepartnern, Freunden, und Kollegen (Dr. Hans Franchy, Horst Göbbel, Prof. Friedrich Philippi, Pfr. Andrei Pinte u.a.) wie auch der Bistritzer Bürgermeister Ovidiu Creṭu. Nicht wenige von uns werden sich darin mit ihren eigenen Erfahrungen wiederfinden können.

Vorangestellt sind, wie auch sonst, eine Auslegung der Jahreslosung sowie das Kalendarium mit Namenstagen und Auslegung der Monatssprüche 2018, der immerwährende Kalender sowie die Feiertage anderer Kirchen und Religionen und die von Bischof R. Guib beim diesjährigen Heimattag gehaltene Pfingstpredigt.

Aus den Beiträgen erfahren unsere Leser Neues und Interessantes und werden von manchem bestimmt auch überrascht sein. Auch Heiteres findet seinen Platz. Das Jahrbuch ist spannend zu lesen und eignet sich auch als ein sinnvolles Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk.

Erwerben können Sie es zum ermäßigten Preis von 8,00 Euro plus 2,95 Euro Versandkosten. Die Bestellungen nimmt entgegen: Georg Hutter, Egkstraße 2, 91074 Herzogenaurach, Telefon: (01 74) 9 65 97 88, E-Mail: hutter.georg [ät] herzonet.de.

Berthold W. Köber

Schlagwörter: Jahrbuch, Hilfskomitee, Kirche, Siebenbürgen, Reformation, Sachsentreffen 2017

Nachricht bewerten:

15 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Mai 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Juni 2019
11:00 Uhr

10. Ausgabe vom 25.06.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz