17. Mai 2021

Kulinarisches zum Heimattag in München, Sachsenheim, Setterich

„Krautfunding“-Aktion zum Digitalen Heimattag 2021: In München kommt der Heimattag auf den Tisch, in Sachsenheim gibt es Köstliches zum Pfingstfest und in Setterich Kulinarisches zu Pfingsten. Guten Appetit!

In München kommt der Heimattag auf den Tisch

Da (Heimat-)Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bietet auch Bettinas Catering anlässlich des Digitalen Heimattages 2021 beliebte hausgemachte Spezialitäten an. Am Pfingstwochenende, dem 22. und 23. Mai, können Sie sich ein ganzes Menü auf der Zunge zergehen lassen, während Sie das Programm verfolgen:

Suppe: Perişoare und Sauerrahm (5,00 Euro)
Hauptspeisen: 4 Krautwickel (Sarmale) mit Sauerkraut und Sauerrahm (11,00 Euro), 2 Krautwickel mit Sauerkraut und Sauerrahm (6,50 Euro), Palukes mit Käse (Burduf) und Sauerrahm (8,50 Euro)
Nachspeisen: Cremeschnitten (3,00 Euro/Stück), Dobosch-Torte (3,00 Euro/Stück oder 45,00 Euro/Torte), Baumstriezel (8,50 Euro).

Alle Speisen können am Samstag und Sonntag nach Vereinbarung und gegen Barzahlung im Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, in München abgeholt werden. Hier die korrekte Festnetznummer für Bestellungen: (089) 37913900 (mit Anrufbeantworter). In der SbZ, Folge 7 vom 5. Mai 2021, Seite 18, wurde versehentlich eine falsche Telefonnummer angegeben. Bestellen können Sie auch unter (0176) 65560699 (Mobil).

Annerose Kloos

Kreisgruppe Sachsenheim: Köstliches zum Pfingstfest

Der Vorstand der Kreisgruppe Sachsenheim hat in einer am 12. April online abgehaltenen Sitzung beschlossen, am Pfingstsonntag, dem 23. Mai, die Kreisgruppenmitglieder, aber auch alle anderen Interessierten in Sachsenheim und Umgebung kulinarisch zu verwöhnen. Angeboten werden Kesselgulasch mit frischem Holzofenbrot sowie vier verschiedene Kuchensorten: Cremeschnitten, Käsekuchen, Kirschstreuselkuchen und Rhabarberkuchen mit Baiser.

Die Aktion wurde mit der Stadtverwaltung Sachsenheim eingehend besprochen und folgt einem strengen Hygienekonzept, beginnend mit dem Einhalten der Abstandsregeln, Tragen eines Mundschutzes und einer möglichst reibungslosen Übergabe der Speisen. Sämtliche Speisen werden deshalb in geeignetem Einweggeschirr (vorverpackt) zur Abholung bereitgehalten. Das Geschirr für das Gulasch ist für die Mikrowelle geeignet.

Die Abholung soll, dem Modell eines „Drive-in“ ähnlich, vor der Heimatstube der Kreisgruppe Sachsenheim, Obere Straße 22, in Großsachsenheim direkt in das Abholfahrzeug (ohne Aussteigen des Abholers) stattfinden. Die Bereitstellung der Speisen erfolgt aufgrund von Vorbestellungen, die unter Angabe von Namen und Telefonnummer für eventuelle Rückrufe telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp aufgegeben werden können. Im Zuge der Vorbestellung wird eine genaue Uhrzeit für die Abholung vereinbart, um Schlangenbildungen vor Ort zu vermeiden.

Das Angebot stellt sich wie folgt zusammen: Kesselgulasch mit zwei Scheiben Holzofenbrot zu 6 Euro pro Portion, ein Stück Kuchen zu 2 Euro.

Vorbestellungen können bis einschließlich Montag, den 17. Mai, bei folgenden Ansprechpersonen aufgegeben werden: Eveline Thudt, Telefon: (0160) 4463425, E-Mail: eveline.thudt[ät]kreisgruppe-sachsenheim.de, Helmuth Frank, Telefon: (07143) 28104, Mobil: (0170) 1941624, E-Mail: helmuth.frank[ät]kreisgruppe-sachsenheim.de, sowie über Whats­App. Ebenfalls bei der Bestellung wird auch die genaue Abholzeit vereinbart, die am Sonntag, dem 23. Mai, zwischen 11.00 und 13.00 Uhr eingeordnet sein wird. Bitte halten Sie unbedingt die vereinbarte Uhrzeit ein. Das Gelingen der Aktion hängt von der regen Beteiligung unserer Landsleute ab.

Wenn nicht genügend Bestellungen eingehen, kann sie leider nicht stattfinden. In diesem Falle würden wir den Personen, die bereits bestellt haben, rechtzeitig telefonisch mitteilen, dass die Aktion ausfällt. Wir laden alle Mitglieder und Nichtmitglieder, Siebenbürger und Nichtsiebenbürger aus Sachsenheim und Umgebung herzlich dazu ein, diese Aktion zu unterstützen und sich daran zu beteiligen! Der Erlös kommt unserer Arbeit in der Kreisgruppe zugute, außerdem möchten wir einen Teil des Erlöses dem Verband der Siebenbürger Sachsen zur Verfügung stellen.

Der Vorstand

Kreisgruppe Setterich: Kulinarisches zu Pfingsten

Zum (digitalen) Heimattag (zu sehen auf siebenbuerger.de) gibt es am Pfingstwochenende in Setterich Mici und andere siebenbürgische Spezialitäten zum Mitnehmen (Drive-in). Weitere Infos gibt es kurz vorher in eurem Briefkasten. Bleibt gesund und kommt gut durch diese schwierige Zeit. Es grüßt euch alle sehr herzlich der Vorstand der Kreisgruppe Setterich.

Schlagwörter: Digitaler Heimattag 2021, Kulinarik, Kreisgruppen

Bewerten:

10 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.