7. Dezember 2013

Musik-CDs für guten Zweck

Wie in all den letzten Jahren bieten wir auch heuer als schönes und zugleich preisgünstiges Weihnachtsgeschenk unsere Musik-CD des Jahres mit heimatorientiertem Inhalt an. Die CD des Jahres 2013 enthält Musik vonunseren Festtagen im Jahreslauf, wie Chorgesang mit oder ohne Instrumentalbegleitung, Musik von Einzelinstrumenten wie Orgelspiel bis hin zu Orchestern, Einzel- und Duettgesänge, Blasmusik von Quartett über Septett bis hin zu vollbesetzten Blaskapellen, es läuft ein Kronenfest und Weihnachtsmusik ist ebenfalls dabei.
Die CD mit dem Titel „Musik an Fest- und Gedenktagen der Siebenbürger Sachsen“ hat eine Spieldauer von 78 Minuten. Ein Heftchen mit den Texten aller gesungenen Lieder gehört dazu. Der Reinertrag aus dem Vertrieb der CD geht an den Förderverein des Siebenbürgischen Museums Gundelsheim.

Folgende Musik-CDs bieten wir an:
1. „Was tönt so wundersamer Klang“ (Ein Weihnachtsgottesdienst mit Kirchenchor in Siebenbürgen im Jahr 1979)
2. „Glocken und Stimmen der Heimat Siebenbürgen“
3. „Af deser Ierd do äs e Land“ (Sächsische Lieder, Blasmusik)
4. „Musikalische Reise zu den Siebenbürger Sachsen in aller Welt“
5. „Musik an Fest- und Gedenktagen der Siebenbürger Sachsen“
Es gelten folgende Preise, wobei die Versandkosten schon dabei sind: eine CD Ihrer Wahl kostet 8 Euro, zwei Exemplare der Wahl 15 Euro. Jedes weitere Exemplar kostet 5 Euro zusätzlich pro Stück. Auch hier kommt der Ertrag dem Förderverein des Museums in Gundelsheim zugute.

Folgende CDs des Jugendbachchors Kronstadt können Sie zugunsten der evangelischen Honterusgemeinde in Kronstadt erwerben: 1) „Wiederentdeckte Kantaten aus der Schwarzen Kirche“ (Neuausgabe 2013), 15 Euro; und 2) „Wo der Königstein schaut tief ins Tal hinein“ (2011), 10 Euro, plus Liederheft für 5 Euro.

Bestellungen sind zu richten an: Julius Henning, Bichlerstraße19, 75173 Pforzheim, Telefon: (0 72 31) 2 48 64, E-Mail: julhenning[ät]alice-dsl.net.

Julius Henning

Schlagwörter: CD, Benefizaktion, Brauchtum

Bewerten:

6 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.