6. Oktober 2015

Redeprotokolle rumäniendeutscher Abgeordneter

Editionsprojekt an den Universitäten Regensburg und Klausenburg
Mit Förderung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien wurde an den Universitäten Klausenburg und Regensburg vom Historiker Dr. Paul Şeulean in mehrmonatiger ­Archivarbeit eine knapp 1000-seitige kommentierte Edition der Reden rumäniendeutscher Abgeordneter im Parlament Großrumäniens der Jahre 1919-1929 erstellt. Ziel des Projekts ist es, diese historisch bedeutenden Zeitdokumente für Forschung, Lehre und Öffentlichkeit verfügbar zu machen und neue Perspektiven auf die Tätigkeit rumäniendeutscher Politiker im großrumänischen Staat zu eröffnen. Als Begleitung zu den Parlamentsreden hat der Herausgeber ein Lexikon mit Kurzbiographien der Parlamentarier erstellt. Hierfür wurden, soweit zugänglich, auch Akten aus dem ehemaligen Archiv des rumänischen Geheimdienstes ausgewertet. Die für 2016 vorgesehene Veröffentlichung wird als Druckausgabe und als frei verfügbares E-Book in Rumänisch und Deutsch erfolgen. Als Fortsetzung des Vorhabens ist ein weiteres Projekt zur Herausgabe der Protokolle der 1930er Jahre geplant.

Albert Weber

Schlagwörter: Universität, Regensburg, Klausenburg, Editionsprojekt, Reden, Politiker

Bewerten:

13 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.