14. Juli 2017

Druckansicht

Ausbau des Siebenbürgischen Museums gefördert

Die Sparkassen-Finanzgruppe fördert den Ausbau des Siebenbürgischen Museums in Gundelsheim am Neckar mit insgesamt 20 000 Euro. Am 4. Juli fand die offizielle Scheckübergabe statt.
Dr. Irmgard Sedler, Vorsitzende des Museumsvereins, erläuterte zu Beginn, dass durch diese großzügige Förderung der Grundstein für die Erweiterung der Dauerausstellung mit einer so genannten Schatzkammer gelegt werde. Dabei soll der bisherige Andachtsraum des früheren Heimathauses auf Schloss Horneck zukünftig als neuer Ausstellungsbereich die Preziosen der Sammlung des Siebenbürgischen Museums aufnehmen: siebenbürgische Gold- und Silberschmiedearbeiten, insbesondere sakrale Geräte wie Abendmahlskelche aus dem Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit, historisch bedeutende Textilien wie ein Messgewand aus dem frühen 16. Jahrhundert und einen seltenen osmanischen Gebetsteppich, der in Siebenbürgen zum Schmuck einer evangelischen Kirche diente. Über eine Medienstation sollen Interessierte vertiefende Informationen zu den Objekten erhalten. Übergabe des Förderschecks der Sparkassen ...Übergabe des Förderschecks der Sparkassen-Finanzgruppe an das Siebenbürgische Museum, von links: Mathias Bastin, Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn, Dr. Bernhard Lasotta MdL, Vorsitzender des Fördervereins, Ralf Peter Beitner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heilbronn, Dr. Irmgard Sedler, Vorsitzende des Museumsvereins, Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Dr. Markus Lörz, Kurator des Museums. Foto: Siebenbürgisches Museum, Julia Koch Nach der Vorstellung des Gesamtprojekts präsentierte der leitende Kurator Dr. Markus Lörz einige Objekte, die in der neuen Schatzkammer ihren Platz finden sollen. Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, und Ralf Peter Beitner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heilbronn, zeigten sich positiv beeindruckt von der Qualität der Sammlungsobjekte und sahen darin nochmals die Förderwürdigkeit des Projekts bestätigt. Im Anschluss überreichten sie den Förderscheck über 20 000 Euro.

Dr. Irmgard Sedler und Dr. Bernhard Lasotta MdL dankten im Namen des Museums und des Fördervereins den Verantwortlichen, dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Georg Fahrenschon, Peter Schneider, Ralf Peter Beitner und dem Stiftungsratsvorsitzenden Detlef Piepenburg. Dr. Sedler nahm die Gelegenheit wahr, dem Fördervereinsvorsitzenden Dr. Lasotta ebenfalls zu danken. Durch ihn konnte für dieses richtungsweisende Ausbauprojekt neben der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Förderverein des Museums selbst auch die Sparkassen-Finanzgruppe als Förderer gewonnen werden. Dr. Lasotta erwiderte den Dank, betonte die herausragende wissenschaftliche Expertise und das große Engagement der ehrenamtlichen Vorsitzenden und lobte Kurator Dr. Lörz, der mit wenigen Mitteln und geringer Personalstärke das Museum professionell weiterentwickle. Die Veranstaltung endete mit einem Sektempfang, bei dem die Förderer ihre Vorfreude auf die Eröffnung der Schatzkammer im nächsten Jahr zum Ausdruck brachten und ihre Teilnahme zusicherten.

Schlagwörter: Siebenbürgisches Museum, Gundelsheim, Förderung, Sedler, Lasotta

Nachricht bewerten:

16 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

16. Oktober 2019
11:00 Uhr

17. Ausgabe vom 31.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz