Schlagwort: Gundelsheim

Ergebnisse 1-10 von 365 [weiter]

1. Januar 2021

Kulturspiegel

"Pimpolinos Abenteuer" ab heute als Hörbuch frei verfügbar

Das im Frühjahr 2020 erschienene Kinderbuch Pimpolinos Abenteuer auf Schloss Horneck, geschrieben und illustriert von Ines Handel, erzählt anschaulich und spannend die 800-jährige Geschichte von Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. Ab 1. Januar ist das Kinderbuch als Hörbuch im Internet frei verfügbar. mehr...

29. Dezember 2020

Verschiedenes

Gemeinsam den 80. Geburtstag im Schloss Horneck gefeiert

In Anlehnung an den Beitrag von Kurt Thomas Ziegler: „Schloss Horneck – ein Phönix aus der Asche“ möchten wir, sieben Schulfreundinnen, auch unsere Impressionen schildern. Im Oktober dieses Jahres feierten wir auf Schloss Horneck und dem ihm angeschlossenen Schlosshotel unsere 80. Geburtstage. mehr...

20. Dezember 2020

Kulturspiegel

Siebenbürgische Bibliothek vorübergehend geschlossen

Vom 21. Dezember bis 8. Januar bleibt die Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim wegen Betriebsferien geschlossen. Aufgrund der aktuellen Lage wird auch für Besuche während der Öffnungszeit um Voranmeldung gebeten. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 9.00-12.00, 13.00-16.00 Uhr. E-Mail: info[ät]siebenbuergen-institut.de. mehr...

7. Dezember 2020

Kulturspiegel

Jahresheft des Siebenbürgischen Museums

Das Siebenbürgische Museum Gundelsheim veröffentlicht in regelmäßiger Folge ein Jahresheft. Im jetzt erschienenen Jahresheft 2018/19 wird auf 64 farbig bebilderten Seiten über die Forschungs- und Ausstellungsprojekte sowie die allgemeine Arbeit des Museums und seines Fördervereins berichtet. mehr...

6. Dezember 2020

Kulturspiegel

Aktion Innenausstattung von Schloss Horneck

Die Aktion „Innenausstattung für Schloss Horneck“ motivierte zwischen Oktober 2019 und Dezember 2020 zu sehr vielen Spenden. Die Namen der Spender und die gewählten siebenbürgischen Ortsnamen werden auf entsprechenden Tafeln im Schloss festgehalten. Weitere Ortsnamen wurden von Großspendern der Rettungsaktion von 2015 gewählt. Die Restaurierung der vier Grabdenkmäler wurde gefördert und erste Beiträge zur Erneuerung des Treppenaufgangs gingen ein. Herzlichen Dank für diese außerordentliche Spendenbereitschaft und die großartige Unterstützung! Ohne diese Spenden wäre die Eröffnung des Kultur- und Begegnungszentrums nie möglich gewesen! mehr...

16. November 2020

Kulturspiegel

Schloss Horneck – ein Phönix aus der Asche: Impressionen vom Spendertreffen beim KulturWochenende in Gundelsheim

Natürlich handelt es sich in diesem Bericht nicht um den Aschenhaufen, den die marodierenden, vom Hornberger Ritter Götz von Berlichingen angeführten Bauernhaufen zurückließen, als sie nach der Erstürmung der durch die Flucht des Deutschmeisters und der Mehrzahl seiner Mannen wehrlosen Burg diese gnadenlos brandschatzten. Nein, er handelt von der Restrukturierung des Schlosses im Zuge des Ankaufs 2015 durch das Siebenbürgische Kulturzentrum „Schloss Horneck“ e.V. Es geht also nicht um die Errettung der Burg 1525 aus den Klauen des wilden Ritters „mit der eisernen Hand“, sondern, fast 500 Jahre später, um die Etablierung eines neuen Nutzungskonzeptes, das dank einer beispiellosen Spendenaktion der Siebenbürger Sachsen in die Wege geleitet wurde. mehr...

11. November 2020

Kulturspiegel

Aktion „Karpatensteig“: Treppenaufgang im Schloss Horneck in Gundelsheim

Auf Schloss Horneck haben durch Spenden viele siebenbürgische Ortsnamen und Regionen ihr Plätzchen gefunden. Die Karpaten, unsere viel besungenen Berge, fehlen noch. Herta Daniel hatte die Idee, den Treppenaufgang mit den Karpaten zu verbinden, weil „es da bergauf und bergab“ geht. Die Idee nahm Form an und begeisterte. „Karpatensteig“ sollte die Treppe heißen. „Wie schön! Dann gehen sicher viele ältere Leute auch zu Fuß in den zweiten Stock und kommen genau so müde oben an, als hätten sie als Zwanzigjährige erschöpft den Negoi-Gipfel erreicht!“ Eine ältere Spenderin freut sich über diese Idee. mehr...

11. November 2020

Kulturspiegel

Deportationsausstellung in Gundelsheim im Dezember

Im Zuge des Kultur-Lockdowns im November werden Museen, Theater und Konzertsäle geschlossen. Infolgedessen ist auch das Siebenbürgische Museum in Gundelsheim vom 2. bis 30. November geschlossen. mehr...

11. November 2020

Kulturspiegel

Weihnachtsmarkt in Gundelsheim abgesagt

Der für den 27., 28. und 29. November 2020 geplante Weihnachtsmarkt in Gundelsheim wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie von der Stadtverwaltung abgesagt. mehr...

31. Oktober 2020

Verschiedenes

Heilbronner Bürgermeister besuchen Schloss Horneck

Auf Einladung der Kreisgruppe Heilbronn des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. und des Siebenbürgischen Kulturzentrums Schloss Horneck e.V. (SKSH) besuchten der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel, der Erste Bürgermeister Martin Diepgen und Bürgermeisterin Agnes Christner am 27. Oktober Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter