Schlagwort: Gundelsheim

Ergebnisse 1-10 von 372 [weiter]

28. März 2021

Kulturspiegel

Siebenbürgische Ortschaften in Publikationen des Schlossvereins

Um Mittel für die Innenausstattung der Übernachtungs- und Funktionsräume des Schlosshotels Horneck einzuwerben, wurde 2019 die Spendenaktion „Siebenbürgen im Schlosshotel“ gestartet. Als Teil des Konzepts hatte sich der Schlossverein zum Ziel gesetzt, mittels einer Reihe von Publikationen Informationen über das Schloss, über Siebenbürgen und die Siebenbürger Sachsen bereitzustellen, um diese den Besuchern von Schloss Horneck (mit oder ohne direkten Bezug zu Siebenbürgen) bekannt zu machen. Außerdem werden siebenbürgischen Orte vorgestellt, nach denen Zimmer benannt wurden, deren Einrichtung von Spendern ermöglicht wurde. Diese Spender erhalten die Möglichkeit, in einem kurzen Beitrag vorzustellen, was sie mit diesem Ort verbindet. mehr...

23. März 2021

Kulturspiegel

Online-Vortrag von Heinke Fabritius: „Ein Schloss am Neckar, eine katholische Kirche am Donaudelta und ein evangelisches Pfarrhaus im Herzen Rumäniens.“

Am Donnerstag, den 25. März 2021, um 19 Uhr spricht die Kulturreferentin für Siebenbürgen, Dr. Heinke Fabritius, auf Einladung der Katholischen Akademie Berlin im Rahmen der Reihe KULTURSCHICHT Online in einer Zoom-Videokonferenz über: „Ein Schloss am Neckar, eine katholische Kirche am Donaudelta und ein evangelisches Pfarrhaus im Herzen Rumäniens“. mehr...

11. März 2021

Verschiedenes

Hornecker Schlossfest kann nicht stattfinden

Zum großen Bedauern des Veranstalters kann das Eröffnungsfest, das für 2020 geplant war und pandemiebedingt auf 2021 verschoben wurde, erneut nicht stattfinden. mehr...

11. März 2021

Verschiedenes

„Siebenbürgen im Schlosshotel“: Themenwände zur Kultur und Geschichte auf Schloss Horneck

Das Projekt „Siebenbürgen im Schlosshotel“ auf Schloss Horneck soll bei künftigen Gästen Interesse für Siebenbürgen und seine Geschichte wecken und unseren Landsleuten Heimatverbundenheit vermitteln. Das war die Grundidee, als der Schlossverein erstmals zu Spenden für die Zimmereinrichtungen aufrief und die Spender als Dank einen siebenbürgischen Ortsnamen als Zimmernamen auswählen ließ. Siebenbürgen ist damit in jedem Zimmer des Schlosshotels vertreten. Ideen erweitern nun das Projekt. Themen aus der siebenbürgischen Kultur und Geschichte werden auf großen Wandtafeln im Schlosshotel visualisiert. mehr...

17. Februar 2021

Kulturspiegel

Stiftung Siebenbürgische Bibliothek: Vorstandsvorsitzender Hatto Scheiner reicht Stafette an Nils Măzgăreanu weiter

Das Jahr 2020 schien sehr gut zu beginnen. Die Wirtschaft befand sich im Aufschwung, was ein gutes Jahresergebnis erwarten ließ. Mit einer im Dezember 2019 erhaltenen großzügigen Spende wurden im Januar Gewinn versprechende Wertpapiere erworben. Das Ziel, das Siebenbürgen-Institut mit Bibliothek und Archiv mit einem höheren Betrag als im Jahr 2019 fördern zu können, schien greifbar nahe. Die Ausstattung der neu bezogenen Räume im Schloss mit Roll-Anlagen für Archivbestände, Regalen, Kommunikationsanlagen, Lampen etc. benötigte eine Menge Geld, zusätzlich zu den üblichen Personal-, Material-, Miet- und Nebenkosten. Wir waren voller Hoffnung, dafür einen namhaften Beitrag leisten zu können, doch die Pandemie machte uns einen dicken Strich durch die Rechnung.
mehr...

9. Februar 2021

Kulturspiegel

Ausstellung „‚… skoro damoi!‘ Hoffnung und Verzweiflung“ verlängert

Anlässlich des Gedenkens an den 75. Jahrestag des Beginns der Deportation der Siebenbürger Sachsen zur Zwangsarbeit in die Sowjetunion präsentiert das Siebenbürgische Museum Gundelsheim bis zum 15. August die Ausstellung „‚… skoro damoi!‘ Hoffnung und Verzweiflung. Siebenbürger Sachsen in sowjetischen Arbeitslagern 1945-1949“. mehr...

7. Februar 2021

Kulturspiegel

Aktivitäten des Schlossvereins im Jahr 2020

Zahlreiche Berichte zu den erstaunlichen Fortschritten beim Um- und Ausbau von Schloss Horneck zum Siebenbürgischen Kulturzentrum haben unsere Spender, Helfer und Mitglieder bestens informiert. Dankbarkeit für diese enormen Leistungen, aber auch Stolz auf das Geleistete sind angebracht. Umbau und Renovierung des Schlosses waren nötige Voraussetzung für ein funktionsfähiges, modernes Kulturzentrum. Damit die beachtlichen Anstrengungen der 2020 geleisteten Kulturarbeit nicht vergessen werden, seien hier die wichtigsten Punkte angesprochen. mehr...

1. Januar 2021

Kulturspiegel

"Pimpolinos Abenteuer" ab heute als Hörbuch frei verfügbar

Das im Frühjahr 2020 erschienene Kinderbuch Pimpolinos Abenteuer auf Schloss Horneck, geschrieben und illustriert von Ines Handel, erzählt anschaulich und spannend die 800-jährige Geschichte von Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. Ab 1. Januar ist das Kinderbuch als Hörbuch im Internet frei verfügbar. mehr...

29. Dezember 2020

Verschiedenes

Gemeinsam den 80. Geburtstag im Schloss Horneck gefeiert

In Anlehnung an den Beitrag von Kurt Thomas Ziegler: „Schloss Horneck – ein Phönix aus der Asche“ möchten wir, sieben Schulfreundinnen, auch unsere Impressionen schildern. Im Oktober dieses Jahres feierten wir auf Schloss Horneck und dem ihm angeschlossenen Schlosshotel unsere 80. Geburtstage. mehr...

20. Dezember 2020

Kulturspiegel

Siebenbürgische Bibliothek vorübergehend geschlossen

Vom 21. Dezember bis 8. Januar bleibt die Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim wegen Betriebsferien geschlossen. Aufgrund der aktuellen Lage wird auch für Besuche während der Öffnungszeit um Voranmeldung gebeten. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 9.00-12.00, 13.00-16.00 Uhr. E-Mail: info[ät]siebenbuergen-institut.de. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter