6. Oktober 2019

Druckansicht

Siebenbürger Blaskapelle Landshut beim Oktoberfest

Viele Monate der Vorbereitungen und Planungen haben sich gelohnt. Erstmals seit Bestehen des Vereins hatte die Siebenbürger Blaskapelle Landshut unter der Leitung von Otto Wellmann am 22. September die Möglichkeit, den Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. beim traditionellen Festumzug des Münchner Oktoberfestes musikalisch zu begleiten.
Als ein besonderes Highlight des Oktoberfestes gilt der Trachten- und Schützenzug, der erstmalig im Jahr 1835 zum 25-jährigen Bestehen des Oktoberfestes stattfand. Mit ca. 9000 Teilnehmern und 60 Festgruppen aus ganz Europa werden vielfältige Trachten und Brauchtümer präsentiert. Diese besondere Bedeutung des Festzugs zeigt sich vor allem auch in der Live-Übertragung in der ARD, bei der jedes Jahr weltweit über eine Millionen Menschen dieses Ereignis vor dem Fernseher verfolgen. Die Siebenbürger Blaskapelle Landshut beim ...Die Siebenbürger Blaskapelle Landshut beim traditionsreichen Trachten- und Schützenzug in München. Foto: Klaus Heichel Unter der Zugnummer 11 b führte die 25 Mann starke Siebenbürger Blaskapelle die rund 100 Trachtenträger der HOG Agnetheln während des insgesamt sieben Kilometer langen Festzugs bis zum Festplatz an. Startpunkt des Umzugs war das Max-II.-Denkmal in der Maximilianstraße, von wo aus sich der Zug durch die Münchner Innenstadt bis zur Theresienwiese bewegte. Auch Petrus war an diesem Tag ein Münchener und bescherte sowohl den Teilnehmern als auch Zuschauern mit knapp 20 Grad und Sonne perfektes Festwetter. Die Siebenbürger Blaskapelle Landshut unter der ...Die Siebenbürger Blaskapelle Landshut unter der Leitung von Otto Wellmann. Foto: Detlef Schuller „Es war für uns alle ein ganz besonderes Erlebnis und ein unvergesslicher Tag“, sagte Otto Wellmann. Getragen von der festlichen Atmosphäre und dem Jubel der zahlreichen Zuschauer, waren die Anstrengungen mit Proben und Organisation im Vorfeld schnell vergessen und jeder genoss diesen Moment. „Ganz besonders möchte ich mich aber bei allen Mitwirkenden bedanken, die nicht nur in den zwei Stunden des Festzuges, sondern auch darüber hinaus im Festzelt und am Festplatz eine so super Stimmung gemacht haben!“ Als Leiter der Blaskapelle sei er stolz auf seine Männer und Frauen, die eine tolle Leistung gezeigt hätten – und wer weiß, vielleicht war es ja auch nicht das letzte Mal, dass man die Siebenbürger Blaskapelle Landshut beim Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes gesehen hat.

Sybille Wellmann

Schlagwörter: Oktoberfest, München, Blaskapelle, Landshut

Nachricht bewerten:

19 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz