5. August 2017

Die legendäre "Wusch" fährt am 7. August durch das Harbachtal

Es ist gelungen, den legendären Dampfzug auf der Schmalspurbahn im Harbachtal wieder in Betrieb zu nehmen. Anlässlich des Sachsentreffens in Hermannstadt bietet der Verein „Prietenii Mocăniţei“ (Freunde der Wusch), am 7. August mehrere Fahrten mit der „Wusch“ zwischen Harbachsdorf und Holzmengen an.
Wie Mihai Blotor, Vorsitzender des Vereins „Prietenii Mocăniţei“ (Freunde der „Wusch“), der Siebenbürgischen Zeitung mitteilte, organisiert der Verein "Freunde der Wusch" am Montag, dem 7. August, mehrere Fahrten mit der Wusch zwischen Harbachsdorf (Cornățel) und Holzmengen (Hosman) ausschließlich für die Siebenbürger Sachsen, die am Sachsentreffen in Hermannstadt teilnehmen. Die Abfahrt aus Harbachtstal erfolgt um 11.30 Uhr, 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr. Für weitere Infos steht Mihai Blotor. E-Mail: mihai [ät] sibiuagnitarailway.com, zur Verfügung.
Plakat des Vereins "Freunde der Wusch" mit den ...
Plakat des Vereins "Freunde der Wusch" mit den Sonderfahrten, die am 7. August 2017 anlässlich des Sachsentreffens stattfinden.
Es ist gelungen, den legendären Dampfzug auf der Schalspurbahn wieder in Betrieb zu nehmen. Für diese Initiative hatte sich Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, stark gemacht, diese Zeitung berichtete.

Nützliche Links zum Sachsentreffen und weiteren Heimattreffen in Siebenbürgen:

Vorbericht zum Sachsentreffen, SbZ Online vom 20. Juli 2017

Programmheft des Sachsentreffens (pdf-Datei zum Herunterladen)

Facebook-Seite Sachsentreffen

Programmübersicht auf der Webseite des Siebenbürgenforums

Sachsentreffen-WebApp - Was? Wann? Wo? Wie weit?

Vorschau auf die Kulturwoche Haferland

Schlagwörter: Wusch, Zug, Harbachtal, Sachsentreffen

Bewerten:

7 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.