Schlagwort: Großbritannien

Ergebnisse 1-7 von 7

2. Mai 2021

Kulturspiegel

20 Jahre seit dem Besuch von Prinz Philip im Donaudelta / Erinnerungen aus Anlass seines Todes am 9. April

Es war für das Donau-Karpaten-Programm des WWF-World Wide Fund for Nature ein herausragendes Ereignis, als seine Königliche Hoheit Prinz Philip, der damalige Ehrenpräsident dieser internationalen Naturschutzorganisation, 2001 der Einladung zur Gipfelkonferenz „Grünes Licht für Europa-Green light for Europe“, die vom 29. bis 30. April 2001 im Bukarester Palast der Republik stattfinden sollte, folgte. Dabei ging es um die Umwelt und nachhaltige Entwicklung der Donau-Karpatenregion und die vielfältigen Fragen und Probleme, die zum Thema Umwelt in diesem Raum in Angriff zu nehmen waren (1991, bald nach der Wende, hatte man das Donaudelta zum Biosphärenreservat und zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt – kein Jahr zu früh, im Gegenteil). mehr...

14. Januar 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Neue Quarantäneregeln in Rumänien

Bukarest – Für 43 Länder gilt seit 4. Januar Quarantänepflicht bei der Einreise nach Rumänien, wie das Nationale Komitee für Notfallsituationen am 3. Januar bekanntgegeben hat. Dazu gehören nun auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. mehr...

17. Juni 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Prinz Charles gründet eigene Stiftung

Kronstadt – Der englische Thronfolger Prinz Charles hat Anfang Juni seine erste eigene Wohltätigkeitsstiftung in Rumänien feierlich eröffnet. Die „Prince of Wales Foundation Romania“ hat ihren Sitz in Deutsch-Weißkirch in einem sächsischen Bauernhaus, das der Thronfolger vor zehn Jahren gekauft hatte. mehr...

15. Juni 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Prinz Charles auf Besuch in Rumänien

Bukarest/Kronstadt – Der britische Thronfolger Prinz Charles war Ende Mai erneut auf privatem Besuch in Rumänien. Er wohnte bei Baron Tibor Kálnoky in Micloşoara (Kreis Covasna) und besuchte seine Anwesen in Deutsch-Weißkirch und Valea Zălanului. mehr...

25. Dezember 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Kritik an Einschränkung der Freizügigkeit

Bukarest – Der britische Ministerpräsident David Cameron beabsichtigt, die Bewegungsfreiheit von Einwanderern aus EU-Staaten in Großbritannien einzuschränken. Unter anderem soll ihnen keine Unterstützung bei der Wohnungssuche und nur erschwerter Zugang zu Sozialleistungen und Arbeitslosengeld gegeben werden. mehr...

1. Juni 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Prinz Charles in Siebenbürgen

Der britische Thronfolger Prinz Charles kam Mitte Mai zu einem Privatbesuch nach Siebenbürgen. Während seines fünftägigen Aufenthaltes weihte er die erste Pflanzenkläranlage Rumäniens ein und besuchte eine Reihe siebenbürgischer Dörfer. mehr...

12. April 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Britischer Botschafter besucht Hermannstadt

Hermannstadt – Der Botschafter Großbritanniens in Rumänien, Martin Harris, besuchte Mitte März zum ersten Mal offiziell Hermannstadt, wo er Gespräche u.a. mit dem Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, Reinhard Guib, und mit Vertretern der Politik führte. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter