Schlagwort: Journalismus

Ergebnisse 1-10 von 36 [weiter]

7. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Auf den Spuren der Siebenbürger Sachsen

Bukarest – Vom 16. bis 20. Juli organisierte das Departement für Interethnische Beziehungen an der rumänischen Regierung (DRI) eine Journalistenreise für Reporter aus den Minderheitenorganisationen und am Thema interessierte Vertreter aus Printmedien, Radio und TV. Es war die fünfte Reise im Rahmen des Programms „Verschiedenheit und Kulturerbe durch das Prisma der Massenmedien. Erfahrungsaustausch mit Projektpartnern aus dem Donauraum. Nachhaltige lokale Entwicklung durch Kulturtourismus“, diesmal durch das sächsische Siebenbürgen. mehr...

2. April 2018

Kulturspiegel

Stipendium für rumänische Nachwuchsjournalisten

Der PresseClub Braunschweig hat sich zur Aufgabe gemacht, den journalistischen Nachwuchs zu fördern, zu Toleranz sowie internationaler Verständigung beizutragen und den europäischen Gedanken zu unterstützen. Um diesem Ziel nachzukommen, lobt er seit 2008 alle zwei Jahre ein Stipendium für Rumänien aus. mehr...

20. April 2017

Kulturspiegel

Schreibwerkstatt beginnt verheißungsvoll

Mit lebhaftem Applaus für die Hauptreferentin Verena Parage gingen die ersten zwei Seminare der Stuttgarter Schreibwerkstatt am 18. März zu Ende. Von den zehn angemeldeten Teilnehmern waren acht gekommen. Die längste Anreise hatte eine Teilnehmerin aus Schwabach. Als Veranstalter zeichnete die Landesgruppe Baden-Württemberg des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. mehr...

9. Januar 2017

Verschiedenes

Schreibwerkstatt in Stuttgart

In Zusammenarbeit mit der Siebenbürgischen Zeitung bietet die Landesgruppe Baden-Württemberg des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. ab 2017 eine Schreibwerkstatt im Stuttgarter Haus der Heimat, Schlossstraße 92, Raum 202, jeweils am Samstag von 13.30 bis 17.00 Uhr an. Geplant sind vier Termine pro Jahr mit jeweils zwei Seminaren à 90 Minuten, und zwar am 18. März, 20. Mai, 23. September und 18. November 2017 - also am vorletzten Samstag dieser vier Monate. mehr...

2. März 2016

Kulturspiegel

Birgit Kelle für couragierte Publizistik ausgezeichnet

Die siebenbürgische Publizistin und Buchautorin Birgit Kelle, geborene Götsch, wurde am 18. Februar in Köln mit dem Dr. Jörg Mutschler-Preis ausgezeichnet. Der mit 5 000 Euro dotierte Preis für couragierte Publizistik wurde zum zweiten Mal vergeben. FOCUS-Herausgeber Helmut Markwort, der die Veranstaltung moderierte, äußerte sein Bedauern darüber, dass es in der Medienwelt einen stark dominierenden Linkstrend gebe. Allerdings verwahrte er sich gegen Ausdrücke wie „Lügenpresse“. Es sei schlicht so, dass es bei Journalisten offensichtlich einen starken Anpassungsdrang an einen linken Mainstream gebe. mehr...

27. Februar 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Stipendium für rumänische Nachwuchsjournalisten

Braunschweig – Zum fünften Mal schreibt der PresseClub Braunschweig (www.presseclub-braunschweig.de) in diesem Jahr ein Stipendium für rumänische Nachwuchsjournalisten aus. Das Stipendium bietet die Möglichkeit, bei Presseorganen in Braunschweig Praktika zu absolvieren – unter anderem beim Norddeutschen Rundfunk (Hörfunk, Fernsehen, Online), der Braunschweiger Zeitung sowie der Pressestelle der Polizei. mehr...

19. Oktober 2015

Kulturspiegel

13 kirchliche Zeitschriften für Rumäniendeutsche

Deutsche und Deutschsprachige gibt es in fast allen Ecken der Erde – nicht nur während der Urlaubsmonate. Deshalb existieren in nahezu allen Ländern Kirchengemeinden bzw. andere religiöse Institutionen für deutsch sprechende Menschen. Oft geben die Auslandsgemeinden eigene Gemeindebriefe oder größere Zeitschriften und Zeitungen auf Deutsch heraus. Die Internationale Medienhilfe (IMH), der Verband der deutschsprachigen Medien im Ausland, hat nun untersucht, wie viele derartige Publikationen außerhalb Deutschlands, Österreichs, Luxemburgs, Liechtensteins und der Schweiz erscheinen. mehr...

14. Juli 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Deutsch-rumänische Medientage

Bukarest – „Qualitätsjournalismus – warum wir ihn brauchen und wie wir ihn sichern“ lautete das Thema der zweiten, von der deutschen Botschaft in Bukarest organisierten, jährlich stattfindenden deutsch-rumänischen Medien­tage vom 11.-12. Juni. Erstmals wurde die Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Welle (DW), dem Auslandssender der Bundesrepublik Deutschland, und der DW-Akademie abgehalten. Teilnehmer waren Journalisten aus Presse, Rundfunk, TV und Online-Medien. mehr...

14. Juni 2015

Verschiedenes

MIDAS als Netzwerk für Ideenaustausch und Lobbying in Brüssel

Vom 14.-17. Mai fand im kroatischen Küstenort Opatija (deutsch Sankt Jakobi) die jährliche Versammlung der Vereinigung der europäischen Minderheiten-Tageszeitungen MIDAS statt, zu der auch deutschsprachige Tageszeitungen aus Italien, Dänemark und der Schweiz sowie die „Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien“ gehören. mehr...

10. Juni 2015

Kulturspiegel

Theodor-Wolff-Preis an Konrad Schuller

Der Ukraine- und Polen-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), Konrad Schuller, wird mit dem Theodor-Wolff-Preis 2015 in der Kategorie „Reportage/Essay/Analyse“ ausgezeichnet. mehr...

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

9. Januar 2019
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz