Schlagwort: Kelle

Ergebnisse 1-10 von 16 [weiter]

16. November 2017

Verschiedenes

Birgit Kelle heute Abend im TV

Heute Abend läuft um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen die Sendung „Ihre Meinung“ mit Bettina Böttinger zum aktuellen Thema: „Flirten oder grapschen – wo fängt Sexismus an?“. Es diskutieren die Journalistin Silke Burmester, der Textchef des Playboy, Philip Wolff, die Autorin Birgit Kelle und die Genderforscherin Dr. Stevie Meriel Schmiedel. mehr...

27. Oktober 2017

Kulturspiegel

Steilvorlage für Diskussionen: Birgit Kelles neues Buch "Muttertier"

Birgit Kelle hat wieder zugeschlagen. „Muttertier. Eine Ansage“ heißt ihr neuestes Werk, und es schwant einem Böses bei dem Titel und dem dazugehörigen Buchumschlag, von dem die Autorin den Leser in sehr selbstbewusster, gar angriffslustiger Pose direkt anblickt. Nach der Lektüre aber stellt man fest: Dieses dritte Buch der in Heltau geborenen Publizistin ist gar nicht so laut, krawallig und ironisch überzogen wie seine Vorgänger „Dann mach doch die Bluse zu“ und „Gendergaga“. Die vierfache Mutter Kelle schreibt diesmal über etwas, mit dem sie seit der Geburt ihrer ersten Tochter vor 18 Jahren ununterbrochen beschäftigt ist: Mutterschaft – und auf diesem Gebiet hat sie einige Erfahrungen vorzuweisen. mehr...

10. Mai 2017

Verschiedenes

ARD-Talkshow „Maischberger“ mit Heimattags-Redner Joachim Herrmann und Birgit Kelle

Zu Gast in der ARD-Talkshow „Maischberger“ am Mittwoch, den 10. Mai 2017, um 22.45 Uhr sind u. a. der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, der beim kommenden Heimattag in Dinkelsbühl im Rahmen der Kundgebung am Pfingstsonntag (4. Juni 2017) spricht, und die siebenbürgisch-sächsische Publizistin Birgit Kelle. Das Thema der Diskussionssendung lautet: „Beethoven oder Burka – Braucht Deutschland eine Leitkultur?“ mehr...

2. März 2016

Kulturspiegel

Birgit Kelle für couragierte Publizistik ausgezeichnet

Die siebenbürgische Publizistin und Buchautorin Birgit Kelle, geborene Götsch, wurde am 18. Februar in Köln mit dem Dr. Jörg Mutschler-Preis ausgezeichnet. Der mit 5 000 Euro dotierte Preis für couragierte Publizistik wurde zum zweiten Mal vergeben. FOCUS-Herausgeber Helmut Markwort, der die Veranstaltung moderierte, äußerte sein Bedauern darüber, dass es in der Medienwelt einen stark dominierenden Linkstrend gebe. Allerdings verwahrte er sich gegen Ausdrücke wie „Lügenpresse“. Es sei schlicht so, dass es bei Journalisten offensichtlich einen starken Anpassungsdrang an einen linken Mainstream gebe. mehr...

7. September 2015

Verschiedenes

TV-Tipp: „hart aber fair“

Heute Abend um 21.00 Uhr wird die Geschlechterdebatte in der ARD-Sendung „hart aber fair“ weitergeführt. mehr...

28. Mai 2015

Verschiedenes

Radio-Tipp: Birgit Kelle diskutiert heute live in WDR 2 über Homo-Ehe

Das Thema der WDR 2 Arena am Donnerstag, den 28. Mai 2015, 19.05 - 21.00 Uhr, lautet: „Homo-Ehe ja oder nein: Wie weit soll die Gleichstellung gehen?“. Gäste im Studio sind Birgit Kelle, 1975 in Heltau in Siebenbürgen geborene Journalistin und Autorin, CDU-Mitglied, vierfache Mutter, und Alexander Vogt, Bundesvorsitzender der Lesben und Schwulen in der Union (LSU). Es moderiert Michael Brocker (Live-Stream siehe WDR 2). Hörer sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen mit Anrufen oder E-Mails. Kostenlose Hotline des WDR unter (08 00) 5 67 82 22 (heute ab 18.30 Uhr) oder per E-Mail an wdr2[ät]wdr.de (ab sofort). mehr...

27. April 2015

Kulturspiegel

Gefangen in der heterosexuellen Matrix

Denken Sie mal kurz nach: Sind Sie eine Frau oder ein Mann? Oder empfinden Sie diese Frage als diskriminierend, weil Sie sich einer der ca. 4000 anderen angeblich existierenden Geschlechtsvarianzen zugehörig fühlen? Schon sind wir mittendrin im Genderwahn, an dem man sich vortrefflich abarbeiten kann, und Birgit Kelle legt gern den Finger in die Wunde. In ihrem neuen Buch „Gendergaga“ nimmt sie die ganze Palette der unter dem Deckmantel des Gender Mainstreaming durchgeführten Maßnahmen aufs Korn und führt uns vor Augen, wie viel Zeit, Geld und Nerven das alles kostet, und sie tut das mit unverhohlener Ironie, denn „selten hatte eine Ideologie mit Weltverbesserungsanspruch einen derart großen Unterhaltungsfaktor. Und deswegen hat Gender Mainstreaming es verdient, als das betrachtet zu werden, was es ist: eine große Satireshow.“ mehr...

2. März 2015

Kulturspiegel

TV-Tipp: Birgit Kelle bei Frank Plasberg

Die Journalistin und Autorin Birgit Kelle ist heute Abend um 21.00 Uhr Gast in der ARD-Sendung „hart aber fair“ mit Frank Plasberg. mehr...

19. Januar 2015

Kulturspiegel

Aktuell: Birgit Kelle heute nicht bei Frank Plasberg

Aus aktuellem Anlass wurde das Thema der heutigen „hart aber fair“-Sendung geändert. mehr...

16. Januar 2015

Kulturspiegel

TV-Tipp: Birgit Kelle bei Peter Hahne und Frank Plasberg

Die Journalistin und Autorin Birgit Kelle ist am Sonntag, 18. Januar, um 10.15 Uhr in der ZDF-Sendung „Peter Hahne“ zu Gast. mehr...

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

10. Januar 2018
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz