10. Juni 2024

Spendenaufruf des Sozialwerks

Auch 35 Jahre nach dem Ende der kommunistischen Diktatur sind die sozialen Verhältnisse in Rumänien, trotz immerhin 17-jähriger EU-Mitgliedschaft, zum Teil prekär. Deshalb ist die Hilfe für unsere Landsleute, besonders jedoch für jene vereinsamten Alten in Siebenbürgen, nach wie vor eine der wichtigsten Aufgaben für das Sozialwerk der Siebenbürger Sachsen.
Unsere betagten Landsleute leben den Sinnspruch, ...
Unsere betagten Landsleute leben den Sinnspruch, der die beiden sächsischen Altenheime in Rimsting (oben) und Schweischer (unten) verbindet.
Dank guter Kontakte zu den siebenbürgischen Einrichtungen vor Ort und mit zuverlässiger Hilfe der Saxonia Stiftung kann die ALTENHILFE SIEBENBÜRGEN das Los von über 1500 alleinstehenden, oft bedürftigen Landsleuten etwas erleichtern.

Leider können die stark geschrumpften Gemeinschaften der Sachsen in Siebenbürgen die Betreuung der Bedürftigen aus ihrer Mitte nicht mehr angemessen sichern. Jene, die allein leben und sich noch selbst versorgen, schaffen es oft nicht, genügend Geld für Heizung, Stromkosten, Lebensmittel und den ganz normalen Alltag aufzubringen. Wenn Arztbesuche nötig sind oder schwere Krankheiten, Operationen oder langwierige Therapien und Medikamente zu bezahlen sind, wird die Lage oft zu schwierig für sie.

In unserer Gemeinschaft lebt jedoch eine wunderbare Tradition der Nachbarschaftshilfe. Dank eurer Empathie und Bereitschaft können wir in solchen Fällen helfen.

Bitte vergesst unsere Bedürftigen nicht und beteiligt euch an dieser gemeinsamen Aufgabe durch Spenden an das

Sozialwerk der Siebenbürger Sachsen
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE33 7025 0150 0029 1291 37
BIC: BYLADEM1KMS


Gerne kann auch der der Folge 9 der Siebenbürgischen Zeitung beiliegende Überweisungsschein genutzt werden.

Damit wir steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen erteilen können, bitten wir euch, auf dem Einzahlungsbeleg den Namen und die Anschrift des Spenders anzugeben.

Vielen herzlichen Dank für eure Mithilfe auch im Namen aller, die „helfen zu helfen“.

Dr. J. Kremer

Schlagwörter: Sozialwerk, Spendenaufruf, Altenhilfe

Bewerten:

15 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.