25. Mai 2020

HDO-Gaststätte öffnet wieder

Am Montag, dem 25. Mai, öffnet die Gaststätte „Zum Alten Bezirksamt“ im Haus des Deutschen Ostens (HDO) wieder. Beim Besuch der Gaststätte sind wichtige Grundregeln zu beachten, die im folgenden Hygienerahmenkonzept zur Vorbeugung von Infektionen durch COVID-19 (für die HDO-Gaststätte „Zum Alten Bezirksamt“) zusammengefasst sind.
1) Tische in der Gaststätte sind vorab über die HDO-Pforte telefonisch unter: (0 89) 44 99 93-101 oder per E-Mail an poststelle[ät]hdo.bayern.de zu reservieren, um eine Überbelegung zu verhindern. Keine Gruppenreservierung für mehrere Tische! Die Gaststätte führt eine Gästeliste mit Namen und Telefonnummern der Gaststättenbesucher sowie den Angaben zum Zeitraum ihres Aufenthaltes. Auf diese Weise sollen Infektionsketten nachverfolgt werden können. Die Daten werden nach Ablauf eines Monats vernichtet.

2) Die Gaststätte des HDO „Zum Alten Bezirksamt“ erstellt ein betriebliches Schutzkonzept, das für die Mitarbeiter und Gäste gilt. Ihre Grundlage sind die im Freistaat Bayern geltende Rechtslage sowie die arbeitsmedizinischen Schutz- und Vorsorgeregelungen.

3) Die Gaststätte informiert die Gäste über die Notwendigkeit, die Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Gegenüber Gästen, die gegen diese Vorschriften verstoßen, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht.

4) Oberstes Gebot ist die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen der Gaststätte „Zum Alten Bezirksamt“ sowie des Hauses des Deutschen Ostens, München, einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen und Treppen.

5) Die Bürogänge des Hauses des Deutschen Ostens im ersten und zweiten Stock sowie die dort befindlichen Toilettenräume sind nicht zu betreten. Diese Bereiche werden mit Bändern abgesperrt und sind markiert.

6) Für die Besucher der Gaststätte stehen Toiletten im Erdgeschoss zur Verfügung. Im Gang bis zu den Toilettenräumen, die sich im Erdgeschoss befinden, soll sich jeweils nur eine Person (beziehungsweise zwei Bezugspersonen gleichzeitig) aufhalten. In den Toilettenräumen soll sich jeweils nur eine Person aufhalten.

7) Vom Besuch der Gaststätte sind ausgeschlossen:
Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen;
Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber (unspezifische Allgemeinsymptome und respiratorische Symptome jeder Schwere).

8) Im HDO sind Möglichkeiten zur Handdesinfektion von Gästen vorhanden:
im Foyer;
in den Toilettenräumen im Erdgeschoss.

9) Die Gäste haben eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Am Tisch darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Das Personal der Gaststätte hat im Gastraum ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

10) Es wird gebeten, die Gaststätte durch den Seiteneingang zu verlassen.

11) Gemeinsames Sitzen ohne Einhalten des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 m ist nur den Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt (z. B. Personen eines Hausstands).

12) Sollte der Besuch der Gaststätte mit dem Besuch einer Ausstellung im Haus des Deutschen Ostens verbunden werden, so ist dieser nur nach persönlicher Anfrage an der HDO-Pforte möglich. Halten sich zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Gäste in den Ausstellungsräumen auf, so ist ein persönlicher Besuch der Ausstellung gestattet.

13) Ein persönlicher Besuch der HDO-Bibliothek ist derzeit nicht möglich. Die Bibliothek bleibt bis auf weiteres geschlossen. Medien aus der HDO-Bibliothek können jedoch über die Fernleihe bestellt werden.

14) Bitte beachten Sie, dass bis zum 31. Juli 2020 folgende Öffnungszeiten der Gaststätte „Zum Alten Bezirksamt“ gelten: Montag bis Freitag, 12.00 bis 19.00 Uhr. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich. In den Pfingstferien ist die Gaststätte geöffnet.

Liebe Besucherinnen und Besucher des HDO, wir werden Sie über die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise und die damit verbundenen Änderungen im HDO-Programm sowie über die Regelungen für den Besucherverkehr in unserem Haus rechtzeitig in Kenntnis setzen. Über die aktuelle Situation des HDO können Sie sich außerdem auf unserer Internetseite unter https://www.hdo.bayern.de sowie telefonisch unter (0 89) 44 99 93-0 informieren.

Schlagwörter: HDO, Gastronomie, Öffnungszeiten, Corona, München

Bewerten:

10 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.