Suche: eisebet

Suchergebnisse zur Suche »eisebet«:

Seiten

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 15 vom 30. September 2015, S. 6

    [..] alanciert hie gequiëlt af enner Ziehn. E seackt und dreackt und weahlt und wiëhlt und kåm mät dem heschte Kampest hiem. Dronn blode mer de Kampest mätVergnäjjen und loten en än mät Sålz uch Krin, mät Eisebet, Däll uch Quiddeschnetzkern. Båld wor de Gech hiesch klor uch rien, wel meng Hans nemlich e jeden Owend, wonn åndern än det Letjew gohn, de Gech ämschått. Dro bliw hie zurpend en halw Steangd vuer dem Lejeln stohn. Kåm hie dro eraf, mosst ech net frejen: ,,Me` Schatz, wo [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 1994, S. 6

    [..] ali humorvoll aus ihrem Buch. Als Überraschung brachte jede der Frauen eine Kleinigkeit und überreichte sie mit einem Vers den Gästen aus dem Westen wie: ,,Ich zum Beispiel bring im Nu ein Sträußchen Eisebet dazu." Zu den neuen Ansätzen nach der sogenannten Revolution gehört, anknüpfend an siebenbürgisch-sächsische Traditionen, auch das Wiederaufleben der christlichen Frauengemeinschaften. In Hermannstadt wurde im Juni der Evangelische Frauenkreis gegründet. Ihm gehören [..]

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Forenbeiträge

  • Saksesch Wält: Liebstöckel/Leustean - und wie in Sächsisch?

    Erstellt am 04.03.2018, 19:01 Uhr von gerri

    @ Habe mich bei älteren Semester interessiert wegen der sächsischen Benennung von: Leuştean-Liebstöckl- . Da die Sachsen keinen Leuştean bis in die 40.Jahre benutzten,weil Sie keine Ciorbă/Sauersuppe zubereiteten oder aßen.So gibt es... [mehr]

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de