29. August 2020

Deutschpiener auf der Wildentalhütte

„Geh aus mein Herz und suche Freud, in dieser lieben Sommerzeit, an deines Gottes Gaben …“ Das war für viele Deutschpiener ein Grund, sich auch im Juli 2020 auf der Wildentalhütte im Kleinwalsertal zu treffen. In dieser schweren Corona-Zeit war es ein Lichtblick, wahre Erholung zu suchen und Freundschaft zu leben. Freude, das war das Gefühl, das uns dieses Wochenende beseelte.
Ein Lichtblick in Corona-Zeiten: Deutschpiener ...
Ein Lichtblick in Corona-Zeiten: Deutschpiener Hüttentreffen im Kleinwalsertal. Foto: C. Schoger
Waren wir auch schon zwölfmal auf dieser Hütte, so war die Freude wieder dabei zu sein und diesen wunderbaren Winkel zu bewundern, besonders groß. 22 junge und junggebliebene Deutschpiener und Freunde verbrachten das Wochenende vom 10.-12. Juli in wunderschöner Natur. Ja, alles ist, wie es war, und das ist das Wichtigste. So lief das Hüttentreffen auch in traditioneller Weise ab. Siebenbürgische Schmankerl und deutsche Spezialitäten mundeten und stärkten uns. Wie im Leben wechselten sich Sonne und Regen ab und deshalb bekundeten alle ihr Wohlgefühl und brachten ihre Freude zum Ausdruck.

Die Teilnehmer mit rundem Geburtstag (Maria und Erwin Orelt, Lieselotte Paulini und Ute Kümmerle) wurden geehrt und gefeiert. Herzlichen Dank für die sehr gelungenen Geschenke. Lieselotte feierte mit uns auch am Samstag ihren Geburtstag. Eine gelungene Überraschung war die Teilnahme ihrer Tochter Agnetha Paulini mit Freund Christian. Helmut von „Top 40“ spielte mit der Steierischen Harmonika Volkslieder und Erwin legte Schlager auf. Es wurde gesungen, gelacht, getanzt – mal im Aufenthaltsraum, mal draußen im Foyer oder am Lagerfeuer.

Unser Kurzurlaub und Auszeit vom Alltag verging wie im Flug und die gesellige Runde endete mit einem Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Hoffnung, sich im nächsten Jahr gesund wiederzusehen. Ein großes Dankeschön den Veranstaltern Monika und Helmut Karlsburger, allen Spendern und allen Teilnehmenden. Bis zum nächsten Hüttentreffen auf der Wildentalhütte vom 23.-25. Juli 2021.

Ute Kümmerle

Schlagwörter: Deutschpien, Treffen, Wandern, Wochenende, Bericht, Corona

Bewerten:

29 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.