6. August 2019

Druckansicht

Tanzgruppe Nürnberg im Fränkischen Seenland

Da wir gerne auf unseren Tagesausflug von 2018 nach Pottenstein in der Fränkischen Schweiz zurückblicken, nahm sich die Tanzgruppe auch dieses Jahr vor, eine gemeinsame Gruppenaktivität zu organisieren. Uns war es wichtig, in der näheren Umgebung einen ereignisreichen, mit Spaß verbundenen Tag zu verbringen. Unsere Wahl fiel auf Enderndorf am Großen Brombachsee im Fränkischen Seenland.
Bei herrlichem Sommerwetter trafen wir uns am Morgen des 29. Juni, eine Gruppe von 21 Personen, bestehend aus Tanzgruppenmitgliedern, deren Partnern und Kindern, am Parkplatz in der Nähe des Abenteuerwaldes Enderndorf, eine optimale Anlaufstelle für Freizeit- und Erholungssuchende. Von dort aus begaben wir uns zum Erlebnis-Kletterpark, wo wir nach einer kurzen Einweisung in den Umgang mit Gurten und Sicherung endlich starten durften. Zur Auswahl standen hierbei der Große Parcours bzw. der Entdeckerparcours, die eine unterschiedliche Anzahl an Stationen, Schwierigkeitsgraden und Höhenmetern mit sich brachten. Somit konnte jeder nach eigener Einschätzung den für sich geeigneten Parcours auswählen. Besonders hervorzuheben war die letzte Station, die sog. Seeüberfahrt, die mit 560 m Seillänge, 36 m Höhenunterschied und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h quer über den Igelsbachsee führt. Keiner von uns wollte sich diesen Adrenalinschub entgehen lassen und so schwebten Groß und Klein über den See. Von der anderen Seite des Ufers wurden wir mit einem Boot wieder zum Ausgangspunkt zurückgebracht. Zur Mittagszeit steuerten wir das Café-Restaurant „Zum Hochreiter“ an, das inmitten der wald- und wasserreichen fränkischen Seenlandschaft liegt. Von der Terrasse aus genossen wir den Blick auf den Großen Brombachsee mitsamt den zahlreichen Segelbooten und ließen uns die typisch fränkischen Gerichte schmecken. Die Tanzgruppe Nürnberg vor dem Abenteuerwald ...Die Tanzgruppe Nürnberg vor dem Abenteuerwald Enderndorf. Foto: Rosi Bartel Gut gestärkt machten wir uns daraufhin auf den Weg zum Seezentrum Enderndorf, einer Badebucht mit Sandstrand am Nordufer des Großen Brombachsees. Hier konnte man nun je nach Befinden sich abkühlen, Volleyball spielen, sich sonnen, Tretboot fahren oder einfach nur gemütlich beisammen sitzen und erzählen. Die Stunden am Strand vergingen wie im Flug und schließlich ließen wir den Abend am Strandhaus „Strand & Sofa“ bei einer kleinen Stärkung, einem Eis oder einem kühlen Getränk ausklingen. Ein herzliches Dankeschön geht an unser Mitglied Hansjürgen Streifert, der erneut die Planung und Organisation des Ausfluges übernommen hat. Es war ein wunderschöner Tag unter Freunden. Wir freuen uns bereits heute auf die gemeinsame Zeit, die wir 2020 als Tanzgruppe verbringen werden!

Julia Zakel und Annekatrin Streifert

Schlagwörter: Jugend, Tanzgruppe Nürnberg, Ausflug

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz