Schlagwort: Jugend

Ergebnisse 1-10 von 333 [weiter]

12. Oktober 2022

Interviews und Porträts

„Augen immer nach oben ausrichten“: Kathrin Depner wird mit ihrer Standardformation Vizeeuropameisterin

Dem TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg ist mit seiner Standardformation vor heimischer Kulisse ein Coup gelungen: Bei der ersten Teilnahme an einer Europameisterschaft belegte das Tanzteam hinter dem ASC Göttingen den zweiten Platz und holte so die Silbermedaille nach Bayern. Unter den Vizeeuropameistern ist auch Kathrin Depner (20), deren Eltern aus Deutsch-Tekes und Rode stammen. Die BWL-Studentin begann mit 14 Jahren im Verein zu tanzen; seit 2017 gehört sie zum A-Team der Nürnberger Standardformation, das seit vielen Jahren in der ersten Bundesliga tanzt. Acht Paare auf einer Fläche in perfekter Harmonie – das erfordert harte Arbeit. Über das Training, den Formations- und den Volkstanz sprach Kathrin Depner mit SbZ-Redakteurin Doris Roth. mehr...

7. September 2022

Aus den Kreisgruppen

Jugend in Waldkraiburg bäckt Hanklich

Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Waldkraiburg war fleißig am Wochenende des 23. Juli 2022! Unter dem Motto „Tradition pflegen – Heimat erleben“ haben die engagierten Mitglieder gemeinsam mit ihren Freunden der Siebenbürgischen Tanzgruppe Landshut und Traunreut ganze 24 Bleche Hanklich gebacken. Angeleitet von Ute Müller, durfte die Jugend das Backen unterschiedlicher Variationen der Hanklich erlernen und diese selbstverständlich auch kosten. Hierbei kam die Apfelhanklich ganz besonders gut an. mehr...

25. Juli 2022

HOG-Nachrichten

EU-Projekt in Martinsdorf wird engagiert fortgeführt

Der Verein Handwerkerschule Martinsdorf/Siebenbürgen e.V. ist nach den letztjährigen Corona-Einschränkungen 2022 mit seinem Projekt in Siebenbürgen wieder voll durchgestartet. Bereits vom 26. April bis zum 7. Mai waren 17 Zimmerer und Zimmererinnen mit ihren Ausbildern nach Martinsdorf gereist, um auf dem Gelände des evangelischen Pfarrhauses zu arbeiten. Drei Wochen später begann schon der nächste Projektabschnitt und so trafen sich vom 15. bis zum 28. Mai Vereinsmitglieder, das Organisationsteam, Ausbilder, elf Malerinnen und Maler, zwei Holzbildhauerinnen und acht Dachdecker-Azubis in Martinsdorf. Darunter waren erstmals drei Auszubildende aus der Schweiz. Die Kooperation mit den Schweizer Dachdeckern hatte sich im letzten Jahr angebahnt und wurde prompt in diesem Jahr erfolgreich umgesetzt. mehr...

17. Juni 2022

Jugend

„Wurzeln suchen – Wege finden“ – der Heimattag aus Sicht der SJD

Lange ist es her, dass wir uns alle treffen konnten und gemeinsam den Heimattag feiern durften. Die letzten Jahre konnten wir uns zwar an vielfältigen und unterhaltsamen Online-Alternativen erfreuen, aber irgendwas hat gefehlt. Gemeinschaft ist nicht zwangsweise etwas Greifbares, aber dennoch fühlt man sich näher zueinander, wenn man auch physisch nahe ist. Das war nun endlich wieder möglich! mehr...

28. Mai 2022

Jugend

Frühlingsball der Jugendtanzgruppe Biberach

Die Corona-Pandemie betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Wir alle haben die Auswirkungen in den letzten zwei Jahren deutlich zu spüren bekommen: keine Besuche, keine Veranstaltungen, kein persönlicher Kontakt … Kein Wunder also, dass der Frühlingsball der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugendtanzgruppe Biberach ein ganz und gar außergewöhnliches Ereignis war. Früher einmal alljährlich veranstaltet, kam uns allen dieser Samstag, der 7. Mai 2022, wie ein Wunder vor. Gleich beim Einlass um 19.00 Uhr war klar: Wir waren nicht die Einzigen, die es kaum erwarten konnten. Sofort füllte sich die Halle mit vorfreudigen Menschen, die sich endlich wieder von der JTG BC rundum versorgen lassen wollten. mehr...

15. April 2022

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Heidenheim: Neuwahlen des Vorstands

Michael Roth, erster Vorsitzender der Siebenbürger Sachsen in Heidenheim, begrüßte am 27. März in den Räumen des Vereinsheims die anwesenden Gäste sowie Martin Benning als 1. Vorstand der Heimatsortsgemeinschaft Kleinscheuern und den Stellvertretenden Vorsitzenden der Landesgruppe Baden-Württemberg, Helge Krempels. Im Rückblick bezog sich Roth auf einen Zeitraum von 2019 bis heute, da pandemiebedingt in den zwei zurückliegenden Jahren die erforderliche Jahreshauptversammlung nicht stattfinden konnte. mehr...

6. April 2022

Jugend

Endlich wieder … Ski fahren!

Nach zwei Jahren langem Warten war es am Freitag, dem 18. März, endlich wieder so weit: Ski und Snowboards wurden von Dachböden geholt, Skiklamotten eingepackt und die Navis auf Saalbach-Hinterglemm eingestellt. mehr...

30. Januar 2022

Österreich

Jugendskilager am Hochkönig 2022

Nach zweimaliger ungewollter Pause findet das 71. Jugendskilager der Siebenbürger Sachsen traditionell in der Osterwoche 2022 am Hochkönig/Salzburg in Österreich statt. Jugendliche, aber auch Familien, Altvordere und Freunde der Siebenbürger Sachsen treffen sich vom 15. bis 23. April zum Skifahren und Beisammensein in den urigen Hütten der Mitterberg­alm/Hochkönig. mehr...

16. Januar 2022

Aus den Kreisgruppen

In der Weihnachtsbäckerei

Sehr froh waren die Vertreter des Landesvorstandes der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, dass das traditionelle Plätzchenbacken des Landesjugendreferates in 2021 noch stattfinden konnte. Heike Mai-Lehni, Angelika Schwager, Winfried Göllner und Rainer Lehni vom Landesvorstand sowie Anita Gutt, die Vorsitzende der Kreisgruppe Drabenderhöhe, organisierten das Ereignis am 11. Dezember 2021 in Drabenderhöhe unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen. Dankenswerterweise durfte man den Raum unter der Kapelle des Hauses Siebenbürgen – Alten- und Pflegeheim nutzen. mehr...

20. Dezember 2021

Jugend

Festveranstaltung 70 Jahre djo-Deutsche Jugend in Europa

Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens lud die djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Baden-Württemberg, für den 10. Oktober zu einer Festveranstaltung in die Stadthalle nach Korntal ein. Mit einem der Coronasituation geschuldeten äußerst knappen Vorlauf von vier Wochen wurde diese Veranstaltung organisiert. Erst so spät war sicher, dass die Coronaverordnung eine Veranstaltung in Präsenz und unter der 3G-Regel ermöglicht. Ein Kraftakt, den vor allem die djo-Landesgeschäftsstelle zu meistern hatte. Die Gruppen mussten organisiert, das Programm ausgearbeitet, mit der Stadthalle ein Hygienekonzept abgestimmt werden und vieles mehr – und das alles in nicht einmal vier Wochen.
mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter