11. April 2017

Druckansicht

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in Sachsenheim

Am 11. März fand die Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Sachsenheim statt. Die Einladungen waren im Vorfeld an die Mitglieder verschickt worden mit der Bitte um zahlreiches Erscheinen, weil in diesem Jahr Neuwahlen anstanden. Nach mehr als 25 Jahren Amtszeit hatte der alte Vorstand angekündigt, sich nicht mehr zur Wahl stellen zu wollen. Ein besonderes Highlight bei dieser Versammlung war der Besuch der Bundesvorsitzenden des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, Herta Daniel.
Pünktlich um 14.00 Uhr fanden sich die Mitglieder im frühlingshaft-festlich geschmückten Saal der Gaststätte „Hasenheim“ des Kleintierzuchtvereins Sachsenheim ein. Nachdem die SBS-Youngsters mit einem zünftigen Marsch die Gäste begrüßt hatten, leitete die Vorsitzende der Kreisgruppe Sachsenheim, Maria Henning, die Jahreshauptversammlung ein. Sie begrüßte Ehrengäste und Mitglieder und dankte allen Teilnehmern für ihr Erscheinen. Die Bundesvorsitzende Herta Daniel zeigte sich in ihrem Grußwort sehr angenehm überrascht von der Gestaltung der Heimatstube der Kreisgruppe Sachsenheim sowie von den vielen Kulturgruppen, die in der Kreisgruppe verwurzelt sind, und von den vielen jungen Menschen, die Brauchtum und Tradition hochhalten und weiterpflegen wollen. Sie wünschte der Kreisgruppe auch weiterhin viel Erfolg bei der Vermittlung dieser Werte. Die Bundesvorsitzende Herta Daniel (rechts) im ...Die Bundesvorsitzende Herta Daniel (rechts) im Gespräch mit der langjährigen Vorsitzenden Maria Henning beim Besuch der Heimatstube der Kreisgruppe Sachsenheim. Foto: Alfred Mrass Es folgte der Jahresbericht der Kreisgruppenvorsitzenden mit Totenehrung, Jahresrückblick und Danksagung an die Kulturgruppen und an alle, die sie im Lauf ihrer 25-jährigen Amtszeit begleitet und unterstützt hatten. Der detaillierte Kassenbericht wurde von Kassenwart Reinhard Lang vorgetragen, aufgelistet nach einzelnen Abteilungen. Seit 1990 Kassenwart der Kreisgruppe, war ihm stets wichtig, eine akribische Kassenführung vorzuweisen, sehr zur Freude der Kassenprüfer Michael Türk und Thomas Göttfert. Es folgten die Berichte der Leiter der einzelnen Kulturgruppen: Hans Bretz für den Singkreis, Walter Theiss für die SBS-Youngsters, Helmut Frank für die Jugendtanzgruppe, Johann Krestel für die Erwachsenentanzgruppe, Christa Gross für die Theatergruppe und Ingo Andree für die Urzelnzunft. Die stellvertretende Kreisgruppenvorsitzende Jutta Bahmüller stellte die Mitgliederzahlen vor, untergliedert nach Altersklassen. Helge Krempels, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes der Siebenbürger Sachsen Baden-Württemberg, stellte den Antrag auf Entlastung des Gesamtvorstands der Kreisgruppe, die einstimmig erfolgte. Bevor zu dem Tagesordnungspunkt Neuwahlen übergegangen wurde, ergriff die Bundesvorsitzende noch einmal das Wort, um zwei Ehrungen vorzunehmen. Geehrt wurde die Kreisgruppenvorsitzende Maria Henning, die „das Gesicht der Siebenbürger Sachsen“ in Stadt, Politik und Kirche in Sachsenheim verkörpert hat, und Kassenwart Reinhard Lang, der sich nicht nur um die Kreisgruppe, sondern als „Säckelmeister“ und geschätzter Berichterstatter auch um die Urzelnzunft verdient gemacht hat. Da beide Geehrten bereits sämtliche Ehrennadeln besitzen, wurde ihnen eine besondere Verdiensturkunde überreicht. Sichtlich bewegt nahmen beide die Würdigung entgegen, dankten allen und versicherten, die Arbeit des neu zu wählenden Vorstands auch weiterhin zu unterstützen. Als Wahlleiter wurde Helge Krempels einstimmig bestätigt, der in seinem Grußwort im Namen des Landesvorstands seinen Dank und Respekt für den alten Vorstand bekundete, der jederzeit für seine Mitglieder da war, Hilfen für die Menschen in Siebenbürgen organisierte, insbesondere den Neuankömmlingen Orientierung und geistigen Beistand gab, die Jugend gefördert und sich deshalb einen Ehrenplatz und unser aller Dank und Verbundenheit verdient hat. Helge Krempels stellte fest, dass mit 65 Wahlberechtigten die Beschlussfähigkeit der Versammlung gegeben war. Der Vorschlag, die Wahl per Handakklamation durchzuführen, wurde von der Versammlung einstimmig bestätigt. Zur Wahl stellten sich Johann Krestel als Vorsitzender, Helmut Frank und Jutta Bahmüller als stellvertretende Vorsitzende, Ingrid Schuster als Kassenwartin und Birgit Andree als Schriftführerin. Die Kandidaten wurden von der Versammlung einstimmig in ihr Amt gewählt. Der neue Vorstand der Kreisgruppe Sachsenheim, ...Der neue Vorstand der Kreisgruppe Sachsenheim, von links nach rechts: Ingrid Schuster (Kassenwartin), Helmut Frank (stellvertretender Vorsitzender), Jutta Bahmüller (stellvertretende Vorsitzende), Johann Krestel (Vorsitzender), Birgit Andree (Schriftführerin). Foto: Helmut Theiss Der erweiterte Vorstand, bestehend aus Stellvertretern, Referenten und Nachbarvätern, wurde „en bloc“ gewählt. Im Anschluss richtete die Altvorsitzende Maria Henning ein paar Worte an die Mitglieder des neu gewählten Vorstands, gratulierte diesen zum Amt und wünschte viel Erfolg für die Zukunft. Auf Vorschlag des ersten Vorsitzenden Johann Krestel wurde Maria Henning zur Ehrenvorsitzenden und Reinhard Lang zum Ehrenkassier einstimmig von der Versammlung gewählt. Bundesvorsitzende Herta Daniel überreicht der ...Bundesvorsitzende Herta Daniel überreicht der Ehrenvorsitzenden Maria Henning die Urkunde. Herta Daniel gratuliert dem Ehrenkassier Reinhard ...Herta Daniel gratuliert dem Ehrenkassier Reinhard Lang.

Die Jahreshauptversammlung fand ihren Ausklang bei Kaffee und Kuchen, umrahmt von einem kurzen kulturellen Programm, das dem Frühling gewidmet war, dargeboten vom Singkreis und den SBS-Youngsters.

Pressewart

Schlagwörter: Sachsenheim, Jahreshauptversammlung, wahlen, Bundesvorsitzende, Herta Daniel

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz