22. Juli 2018

Druckansicht

Kreisverband Nürnberg: Fröhliches Schwabacher Sommerfest

Das alljährliche Sommerfest der Siebenbürgischen Nachbarschaft Schwabach fand zum zweiten Mal auf dem Gelände der „Lebenshilfe Werkstätten für Behinderte“ in Schwabach statt. Ein hochsommerlicher Tag bescherte der Nachbarschaft am 1. Juli einen großen Besucherandrang. Die Aussicht auf leckere und saftige Mici und Steaks war verlockend. Was seit einigen Jahren auf dem Sommerfest nicht fehlen darf, ist der „Langós“, gebacken von der Familie Thiess und Helferinnen.
Pünktlich um 14.00 Uhr begann das Programm. Umrahmt von der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe Nürnberg eröffnete Kathrin Kepp das Sommerfest, stellte sich und die Jugendtanzgruppe Nürnberg vor, deren Leiterin sie ist und Stellvertretende Bundesjugendleiterin der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland, und begrüßte alle Ehrengäste. Kathrin Kepp moderierte zum ersten Mal beim Schwabacher Sommerfest. Souverän führte sie durch den Nachmittag. Gleich zu Beginn teilte sie mit, dass das Sommerfest nicht wie in den letzten Jahren traditionell mit einer feierlichen Andacht im Freien eröffnet werden konnte, da Pfarrer Johann Renner in dieser Woche einen Unfall gehabt hatte. In Gedanken und mit den besten Genesungswünschen waren alle Anwesenden bei ihm. Die Schwabacher Schriftstellerin und Historikerin ...Die Schwabacher Schriftstellerin und Historikerin Dr. Sabine Weigand, Bündnis90/Die Grünen, umrahmt von der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe Nürnberg. Foto: Malwine Markel Detlef Paul, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion, kam in Vertretung von Oberbürgermeister Matthias Thürauf und überbrachte die Grüße der Stadt Schwabach. Peter Daniel Forster, Vorsitzender der CSU-Bezirkstagsfraktion Mittelfranken, Bezirksrat für Nürnberg-Süd und Schwabach, betonte, wie sehr er sich auf die schöne Tracht der Siebenbürger Sachsen freute und auf die dargebotenen Tänze der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe. Er lobte auch die Tatsache, dass es eine „Kinderecke“ mit einer Überraschung für die Kleinen gebe. Dr. Sabine Weigand, Stadträtin und Landtagskandidatin von Bündnis90/Die Grünen, kam in Vertretung von Dr. Roland Oeser. Sie war sehr gespannt, diese Nachbarschaft mal kennenzulernen. Vor allem sei für sie als Historikerin die Geschichte der Siebenbürger Sachsen sehr interessant. Peter Reiß, Vorsitzender der SPD Schwabach und Stadtrat, war begeistert vom Schaffen der Nachbarschaft, von dem, was sie auf die Beine stellt, und sagte anerkennend: „Durch die Art ihrer Veranstaltung zeigen Sie, dass Kultur mehr ist als ein Konzert.“ Annette Folkendt, Vorsitzende des Kreisverbandes der Siebenbürger Sachsen Nürnberg, wies in ihrem Grußwort auf das Motto dieses Sommerfestes hin: „Kultur schafft Heimat und Zukunft“. Ein Motto, das auch den diesjährigen Heimattag in Dinkelsbühl prägte.

Moderatorin Kathrin Kepp stellte danach die Jugendtanzgruppe Nürnberg vor, erklärte kurz, dass es eine Kinderecke mit Überraschungen gebe, sprach den Helfern Dank aus und forderte einen kräftigen Applaus für diese und für die jungen Betreuerinnen der Kinderecke, Nicole Binder und Johanna May. Es folgte die Aufführung der Tänze, die mit viel Applaus und Bravorufen begleitet wurde. Ohne eine Zugabe durfte die Tanzgruppe nicht vom Platz gehen. Das „Duo Silverstar“ sorgte für die musikalische Darbietung. Das Ende des Sommerfestes fiel allen schwer, so spielte das „Duo Silverstar“ noch einige Zugaben für das fröhlich tanzende Publikum.

Malwine Markel

Schlagwörter: Nürnberg, Schwabach, Sommerfest

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz