Schlagwort: Schwabach

Ergebnisse 1-10 von 18 [weiter]

22. Juli 2018

Aus den Kreisgruppen

Kreisverband Nürnberg: Fröhliches Schwabacher Sommerfest

Das alljährliche Sommerfest der Siebenbürgischen Nachbarschaft Schwabach fand zum zweiten Mal auf dem Gelände der „Lebenshilfe Werkstätten für Behinderte“ in Schwabach statt. Ein hochsommerlicher Tag bescherte der Nachbarschaft am 1. Juli einen großen Besucherandrang. Die Aussicht auf leckere und saftige Mici und Steaks war verlockend. Was seit einigen Jahren auf dem Sommerfest nicht fehlen darf, ist der „Langós“, gebacken von der Familie Thiess und Helferinnen. mehr...

9. Juni 2018

Aus den Kreisgruppen

Keramikmalseminar der Nachbarschaft Schwabach

Zum achten Mal fand das Keramikmalseminar der Siebenbürgischen Nachbarschaft Schwabach des Kreisverbands Nürnberg statt. Am 28. April kamen im Evangelischen Haus in der Wittelsbacher Straße zahlreiche Teilnehmerinnen von nah und fern zusammen. mehr...

17. April 2018

Kulturspiegel

„Evas Töchter“ vereint Literatinnen und Künstlerinnen

Die Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer (GEDOK) ist das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen der Sparten Bildende und Angewandte Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst. Die GEDOK-Gruppe Franken feierte ihr dreißigjähriges Jubiläum mit einer Ausstellung zum Motto „Evas Töchter“. Künstlerinnen aus der Bildenden und Angewandten Kunst zeigten ihre Werke. Dazu gab es ein Rahmenprogramm mit einer Literarischen Matinée und der Verleihung eines Publikumspreises. Teil des Programms waren auch die in Kronstadt geborene Gerhild Wächter und die Hermann­städterin Dagmar Dusil. mehr...

3. April 2018

Kulturspiegel

Ioana Heidel las in Schwabach

Die Würzburger Autorin Ioana Heidel stellte im Rahmen der Literaturreihe „Schwabach liest“ im Café am Wehr ihren neuen Roman „Mein Lebensweg bis jenseits des Horizonts“ vor. Es ist ein Roman mit autobiografischen Zügen über einen schicksalhaften Teil ihres Lebensweges, den sie gegangen ist. mehr...

16. März 2018

Aus den Kreisgruppen

Kreisverband Nürnberg: Tolle Stimmung in Schwabach

Ein ausverkaufter Markgrafensaal erwartete die Siebenbürgische Nachbarschaft Schwabach am 10. Februar zum Fasching mit dem Motto „Mittelalter“. Burgfräuleins, Ritter, Templer Edelmänner, Mägde, Knechte u.a. Masken waren zahlreich vertreten.
mehr...

12. Januar 2018

Aus den Kreisgruppen

Ganz ohne Bratwurst, Rippchen, Palukes und Sauerkraut

Stress prägt die Vorweihnachtszeit, denn kaum jemand schafft es noch, in der Kürze der Zeit alle Vorhaben umzusetzen. Unermüdlich hetzen wir von einem Termin zum anderen, von einem Laden zum nächsten und nebenbei wird das Heim auf Hochglanz gebracht und all das wie nebenbei, denn gearbeitet muss ja auch noch werden. mehr...

10. Januar 2018

Kulturspiegel

Arbeiten von Gerhild Wächter in Schwabach und Erlangen

Die GEDOK (Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer) Franken (Website: www.gedok-franken.de) zeigt die anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens am 17. Dezember 2017 eröffnete Jubiläums-Ausstellung „Evas Töchter“ noch bis zum 4. März 2018 im Stadtmuseum in Schwabach (Dr.-Haas-Straße; Öffnungszeiten: jeweils Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr). Im Rahmen der Gruppenausstellung ist auch die Fotoserie „Empfangen – loslassen“ der aus Kronstadt stammenden Künstlerin Gerhild Wächter zu sehen. mehr...

19. Oktober 2017

Aus den Kreisgruppen

Kreisverband Nürnberg: Gelungenes Schwabacher Sommerfest an neuer Stätte

Die Siebenbürgische Nachbarschaft Schwabach feierte ihr Sommerfest am 23. Juli auf dem Gelände der Lebenshilfe e.V. Schwabach. Die Ungewissheit prägte die Vorbereitungen auf das diesjährige Sommerfest: ein neues Gelände und dazu auch noch der Regen und das 40-jährige Bürgerfest der Stadt Schwabach. mehr...

9. August 2017

Aus den Kreisgruppen

Nachbarschaft Schwabach unterwegs auf den Spuren Luthers

Die Siebenbürgische Nachbarschaft Schwabach war schon ein wenig auf Luthers Spuren unterwegs, als sie schon vor dem eigentlichen Lutherjahr Wittenberg besichtigte. Was könnte passender sein, als sich im Lutherjahr wieder auf seine Spuren zu begeben? Die alte Kulturlandschaft an Rhein und Neckar weist drei für Martin Luther bzw. die Reformation bedeutsame Erinnerungsstätten auf: die kurpfälzische Residenzstadt Heidelberg sowie die beiden Reichsstädte Worms und Speyer. mehr...

7. November 2016

Kulturspiegel

Autorenlesung von Dagmar Dusil und Dietfried Zink in Schwabach

Wenn ein Autoren-Ehepaar wie Dagmar Dusil und Dietfried Zink eine Lesung bestreitet und das auch noch mit verschiedenen Themen, dann kann es mitunter sehr abwechslungsreich sein. In der Literaturreihe „Schwabach liest“ gab es eine Dreiviertelstunde Spannung mit viel Humor, meisterhaft vorgetragen von den beiden Autoren Dagmar Dusil und Dietfried Zink. mehr...

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juli 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

25. Juli 2018
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz