16. Dezember 2020

Musik für Freunde der Siebenbürger Blasmusik

„Grüß mir mein Heimatland“ ist der Titel der neuen CD des Original Karpaten-Express, die wir im März 2020 in der Sendung „Musik aus dem Land“ mit vier Stücken vorgestellt haben. Im April war der Original Karpaten-Express erfolgreich mit der „Jubiläumspolka“ in der Volkstümlichen Hitparade vertreten.
Der Original Karpaten-Express ist ein Bläserensemble, das 2002 innerhalb des Vereins „Siebenbürger Blasmusik Stuttgart e.V.“ entstanden ist. Die Mitglieder kommen aus dem Großraum Stuttgart, von Heilbronn bis Reutlingen, von Vaihingen/Enz bis Schorndorf und sind als regionales Ensemble auch nicht zum ersten Mal in der „Musik aus dem Land“ zu hören. In einem kleinen Interview verriet uns der musikalische Leiter, Reinhard Konyen, dass er schon mit fünf Jahren mit der „Quetsche am Hals“ im Kindergarten in seiner Heimat Siebenbürgen aufspielte. Später studierte er Trompete und arrangiert bis heute auch für das Repertoire des Original Karpaten-Express.

„Blasmusik ist aktueller denn je“, sagt Dirigent Reinhard Konyen, und so sind die 14 Titel der CD eine bunte Mischung aus traditioneller Blasmusik bekannter Komponisten wie Ernst Mosch, Berthold Schick und Václav Vackár, dazu erklingen Solostücke wie „Das goldene Flügelhorn“ und moderne Rhythmen wie „Cha-cha-Slide“ von Günter Noris. Neben selten gehörten Stücken wie der Ouvertüre „Meine Königin“ von Emil Stolc fehlen auch Klassiker wie „Egerländer Dorfschwalben“ nicht.

Der Original Karpaten-Express hat sich unter dem Motto „Blasmusik mit Herz und Schwung“ der traditionellen böhmischen Musik verschrieben und man hört auf der neuen CD „Grüß mir mein Heimatland“, dass wirklich schwungvoll und mit viel Herzblut musiziert wird. Ich gratuliere dem Ensemble zu diesem gelungenen neuen Album und wünsche ihm weiterhin viel Erfolg mit der Musik. Vielleicht erfreut sich so mancher, der den Original Karpaten-Express wegen abgesagter Termine nicht hören konnte, an der CD. Wer sie hört, wird mit einer Polka von Wenzel Zittner alias Ernst Mosch sagen können: „Die Musik, die geht uns ins Blut“.

Edi Graf, Musikredakteur SWR4 Baden-Württemberg


Info: Unsere neue CD ist für 15 Euro erhältlich. Von den ersten beiden CDs „Neuer Schwung“ und „Wenn die Siebenbürger spielen“ sind auch noch einige übrig. Im Paket mit der neuen CD sind sie für den ermäßigten Preis von jeweils fünf Euro zu haben. Bestellungen nehmen unsere aktiven BläserInnen gern entgegen und können auch über E-Mail info[ät]karpaten-express.de oder Telefon: (07150) 32316 getätigt werden.

Walther Wagner

Schlagwörter: Stuttgart, Blasmusik, Karpaten Express, CD, Musik

Bewerten:

15 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.