Schlagwort: Musik

Ergebnisse 1-10 von 535 [weiter]

21. März 2024

Jugend

Heimattag 2024: Musik im Festzelt

Das musikalische Programm des diesjährigen Heimattages startet am Freitag, den 17. Mai, ab 20.00 Uhr im Festzelt auf dem „Schießwasen“ mit der Nova Band und dem Duo Sunrise als Stargast. Beide Bands stellen sich im Folgenden kurz selbst vor. mehr...

8. März 2024

Kulturspiegel

Musikalisch-literarischer Salon in Bamberg: „Frédéric Chopin und Carl Filtsch“

Der zweite musikalisch-literarischer Salon „Frédéric Chopin und Carl Filtsch / Lehrer und Schüler. Die Geschichte zweier Genies“ findet am Sonntag, dem 17. März, um 15.00 Uhr im Spiegelsaal der Harmonie / Schillerplatz 7 in Bamberg statt. Konzept: Dagmar Dusil. Am Klavier: Ivan Shemchuk / Czernowitz, Jassy, Sprecherinnen: Luise Pelger Pomarius und Dagmar Dusil.
mehr...

19. Februar 2024

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Crailsheim: Einladung zum Frühlingsball

Zu einem lustigen Frühlingsball am Samstag, den 2. März, lädt die Kreisgruppe Crailsheim-Schwäbisch Hall in die Turn- und Festhalle Crailsheim-Ingersheim, Michael-Haf-Straße 3, ein. mehr...

12. Februar 2024

Kulturspiegel

Seit 70 Jahren Dienst an der Orgel: Der Konzertorganistin, Chorleiterin und Musikpädagogin Ilse Maria Reich zum 80. Geburtstag

Bei siebenbürgischem Publikum und Musikliebhabern erfreut sich Ilse Maria Reich eines großen Bekanntheitsgrades. Ihre Orgelkonzerte – sowohl in Rumänien als auch in ganz Europa – haben ihren Namen auch auf internationaler Bühne bekannt gemacht. mehr...

10. Februar 2024

Österreich

Literarisch-musikalischer Abend in Wien

Trotz des trüben Novemberwetters versammelte sich am 10. Dezember eine stattliche Anzahl erwartungsvoller Besucher im Festsaal des Sachsenvereins-Sitzes in der Wiener Steingasse, allen voran S.E. Emil Hurezeanu, der Botschafter Rumäniens in Österreich. Geboten wurde an diesem Spätnachmittag ein Vortrag mit dem Titel „Carl Filtsch im Kontext seiner Zeit“ von Dagmar Dusil-Zink, umrahmt von dazu passenden, von Dagmar Dusil sorgfältig ausgewählten Klavierstücken jener Zeit, die bravourös von der blutjungen rumänischen Pianistin Irisa Filip zu Gehör gebracht wurden.
mehr...

6. Februar 2024

Aus den Kreisgruppen

Glanzvolle Silvestergala der Kreisgruppe Biberach

Auch 2023 hat das Organisationsteam der Kreisgruppe Biberach eine Silvestergala der Superlative organisiert. Das schon traditionelle Fest fand in der Dürnachhalle in Ringschnait bei Biberach statt und war ein wahrer Erfolg und ein unvergesslicher Start ins neue Jahr. Viele Menschen von nah und fern konnten in der festlich geschmückten Halle bei guter Musik, einem köstlichen Menü und in angenehmer Atmosphäre den Jahreswechsel feiern.
mehr...

18. Januar 2024

Kulturspiegel

Konzert in memoriam Ernst Irtel in München schon ausverkauft

Auf Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar wird das Andenken an den Musikpädagogen, Musiker und Komponisten Ernst Irtel (1917-2003) hochgehalten. Der Salon zur Musikgeschichte Siebenbürgerns trägt beispielsweise seinen Namen und ein Teil seines Nachlasses befindet sich im Archiv des Siebenbürgen-Instituts, das ebenfalls im Schloss untergebracht ist. Ein Zeichen für die Wertschätzung durch die Siebenbürger Sachsen ist auch die Bronzeplastik, die Kurtfritz Handel von ihm angefertigt hat und die heute ebenfalls auf Schloss Horneck steht. mehr...

18. Januar 2024

Kulturspiegel

Musik begleitet mich schon immer: Sopranistin Marlene Mild bei Irtel-Gedenkkonzert in München

Marlene Mild, Sopranistin mit Erfahrung auf vielen Bühnen Deutschlands und im Ausland, hat den Zauber der Musik schon in der frühen Kindheit in ihrem Elternhaus in Mediasch entdeckt. „Musik begleitet mich schon immer“, sagt sie bei unserem Treffen in ihrer Wohnung in Nürnberg. Als Erstes nennt sie ihre Großmutter Elise Radler aus Pretai bei Mediasch, bei der sie die Freude am Singen schon früh erleben durfte. Ein Schlüsselrolle kommt in ihren Erinnerungen jedoch den Hauskonzerten im Hause Mild zu – und die waren mit dem Namen Ernst Irtel verbunden. mehr...

1. Januar 2024

Aus den Kreisgruppen

Carl Filtsch und seine Zeit

Das Kulturreferat der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen hatte am 24. November zum ersten musikalisch-literarischen Salon zu Carl Filtsch nach Düsseldorf eingeladen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Gerhart-Hauptmann-Haus statt und wurde dankenswerterweise mit Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt. mehr...

28. Dezember 2023

Verschiedenes

Umfrage zum Stargast beim Heimattag in Dinkelsbühl

Soll beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen zu Pfingsten 2024 in Dinkelsbühl, neben den siebenbürgischen Bands, am Freitagabend auch ein Stargast im Festzelt auftreten? Diese Frage stellten die Veranstalter vom Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland auf Instagram und auf Siebenbuerger.de. Das Ergebnis: Es kommt drauf an, wen man fragt. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter