22. Mai 2022

Bücherstand der Siebenbürgischen Bibliothek beim Heimattag

Da der Heimattag der Siebenbürger Sachsen am Pfingstwochenende in Dinkelbühl wieder stattfinden kann, dürfen sich alle, die an siebenbürgischer Literatur interessiert sind, auch wieder auf den Bücherstand der Siebenbürgischen Bibliothek freuen. Die Dubletten aus Schenkungen und Nachlässen werden auch in diesem Jahr im Erdgeschoss des katholischen Pfarrzentrums, Kirchhöflein Nr. 1, zum Kauf angeboten. Ebenso die Neuerscheinungen aus den Schriftenreihen, die der Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde herausgibt.
Für den Verkauf vorbereiteter Bücher-Karton ...
Für den Verkauf vorbereiteter Bücher-Karton
Zwei Jahre lang gab es so gut wie keine Möglichkeit, die Bücher zu verkaufen, und es ist einiges an Bücherspenden zusammengekommen. Der Stauraum ist voll und die Auswahl ist groß! Das Team des Siebenbürgen-Instituts ist schon eifrig dabei, die Kartons zu packen und für den Transport vorzubereiten.

Lange Zeit konnte nur elektronisch und fernmündlich kommuniziert werden, jetzt freuen sich alle auf die persönliche Begegnung mit hoffentlich vielen Besuchern!

HS

Schlagwörter: Heimattag 2022, Dinkelsbühl, Siebenbürgen-Institut, Siebenbürgische Bibliothek, Verkaufsausstellung

Bewerten:

12 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.