14. März 2007

Druckansicht | Empfehlen

Donauschwäbisches Zentralmuseum in Ulm: "Rumänien - Europäisches Kulturerbe"

Am 15. März eröffnet um 19.00 Uhr das Donauschwäbische Zentralmuseum die Sonderausstellung „Rumänien – ein europäisches Kulturerbe und Temeswarer Tore“. Bis zum 10. Juni werden hervorragende Denkmäler in ihrer regionalen und ethnischen Umwelt präsentiert. Die vielfältigen Zeugnisse der Baukunst, Kultur und Geschichte sowie überlieferte Traditionen werden anhand von Einzelbeispielen in Fotografien und Grafiken vorgestellt.
Der Bereich „Temeswarer Tore“ widmet sich einem wichtigen Detail des baulichen Erbes. In einer fotografischen Dokumentation hat der Fotograf Walther Konschitzky die Zeugnisse in Temeswar, der Hauptstadt der Kulturlandschaft Banat, aus einer ästhetischen Distanz mit der Kamera erfasst. Die Ausstellung will einen Beitrag zur Erhaltung der spezifischen Kulturlandschaft leisten und die Öffentlichkeit über das neue EU-Land Rumänien informieren.

Die Schau ist dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr im Donauschwäbischen Zentralmuseum zu besichtigen. Für die Ausstellung wird ein umfangreiches Begleitprogramm einschließlich öffentlicher Führungen (sonntags, 25. März, 8. April, 22. April, 13. Mai, 20. Mai, 27. Mai, 10. Juni, jeweils 14.00 Uhr) angeboten.

Aus dem Begleitprogramm: Österliches Familienwochenende, 24./25. März, jeweils 14.00-17.00 Uhr; Rumänientag, 22. April, 11.00-18.00 Uhr; Lesung mit Musik. Ilse Hehn: „In zehn Minuten reisen wir ab“, 10. Mai, 19.00 Uhr; Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen, 9. Juni, 15.00 Uhr; ferner gibt es ein pädagogisches Begleitprogramm und ein Rumänienquiz für Schulklassen.

Einen Vortrag über „Sibiu/Hermannstadt – Europäische Kulturhauptstadt 2007“ hält Martin Rill am 26. März um 19.00 Uhr an der Volkshochschule Fellbach (Theodor-Heuss-Straße 18). Der wissenschaftliche Mitarbeiter des DZM gibt einen Überblick über die Stadtgeschichte und eine Vorschau auf das Kulturhauptstadtjahr 2007. Weitere Auskünfte im Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm, Schillerstraße 1, 89077 Ulm, Telefon: (07 31) 96 25 40.

Schlagwörter: Ausstellungen

Nachricht bewerten:

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Januar 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

24. Januar 2018
11:00 Uhr

2. Ausgabe vom 05.02.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz