22. April 2018

Druckansicht | Empfehlen

In Pirna: Zwei Ausstellungen über Siebenbürgen

Die Siebenbürger Sachsen leben seit dem 12. Jahrhundert in einem von den Karpaten umgebenen Gebiet des heutigen Rumänien. In den 1970er Jahren begann die Rückkehr des Großteils der Rumäniendeutschen in das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Heute leben noch etwa 35.000 in ganz Rumänien, wobei die größte Gruppe die Siebenbürger Sachsen darstellen.
Im Laufe der Jahrhunderte bauten die „Sachsen“ in Siebenbürgen imposante Kirchenburgen und beeinflussten maßgeblich die Entwicklung der Region. Bis heute haben die Rumäniendeutschen ein gutes Ansehen und Einfluss innerhalb des Landes. Der derzeitige Staatspräsident ist beispielsweise seit 2014 der Siebenbürger Sachse Klaus Johannis.Kirchenburg in Baaßen. Foto: Stiftung ...Kirchenburg in Baaßen. Foto: Stiftung Kirchenburgen Im Foyer des Rathauses Pirna, Am Markt 1/2, 01796 Pirna, werden noch bis zum 4. Mai zwei Ausstellungen über Siebenbürgen gezeigt. „Reformation im östlichen Europa: Siebenbürgen“ zeigt den Einfluss der Reformation vor 500 Jahren auf das östliche Mitteleuropa, hier mit Blick auf die Region Siebenbürgen. Im Gegensatz zu den deutschen Ländern, wo man sich am Glaubensbekenntnis des jeweiligen Landesherrn orientieren musste, waren viele Regionen Ostmitteleuropas von Glaubensvielfalt geprägt. „Wissenschaftslandschaft Siebenbürgen“ befasst sich mit der wissenschaftlichen Erschließung und Konstruktion der Region Siebenbürgen. Die Siebenbürger Sachsen standen vor allem über ihre Studien an deutschen Universitäten in engem Austausch mit den deutschen Ländern, so dass ab Ende des 18. Jahrhunderts und verstärkt im Vormärz eine intensive Erforschung der Landschaft und der Landesgeschichte einsetzte. So entstand allmählich ein Bild von der Region „Siebenbürgen“, damals Teil des österreichischen Kaiserstaates, das auf die umgebenden Nachbarvölker ausstrahlte und bis heute die Wahrnehmung dieses Landstrichs in Mitteleuropa prägt. Beide Schauen wurden vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam konzipiert.

Faltblatt zur Ausstellung als pdf-Datei

Schlagwörter: Ausstellungen, Siebenbürgen, Wissenschaft, Reformation, Pirna

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

23. Mai 2018
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 05.06.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz