5. Juli 2018

Druckansicht

Brukenthal-Fest in Freck mit Ricky Dandel

Hermannstadt – Man nehme einen märchenhaften Palast, einen verzauberten Paradiesgarten, lasse musizieren und auftischen, erfreue die Sinne und erquicke den Geist. Es darf ein bisschen Reise in die Vergangenheit dabei sein, oder ein Hauch Selbsterfahrung. Es darf traditionell zugehen, siebenbürgisch-sächsisch, mit einer Prise Exotik – all dies mit der Leichtigkeit eines entspannten Sommerfests. So ähnlich kann man sich das Brukenthal-Fest vorstellen, das am 10. August im einzigen Barockpalais Osteuropas in Freck bei Hermannstadt, in der ehemaligen Sommerresidenz von Baron Samuel von Brukenthal, zum ersten Mal über die Bühne gehen wird.
Ricky Dandel, Florin Piersic und Bernhard Moestl – drei Meister, die mit Siebenbürgen eng verbunden sind – sind die Zugpferde für das Ereignis. Zu seinem 50. Karrierejubiläum wird Ricky Dandel ein Konzert geben und zum ersten Mal sächsische Lieder singen – doch neuartig interpretiert, so dass sich auch die Jugend angesprochen fühlt, verrät Organisator Christian Rätscher. Auch der Name Florin Piersic spricht für sich: Kaum jemand, der den beliebten rumänischen Schauspieler nicht kennt. Gerne sieht man den Haidukken in ihm, den er mehrmals in historischen Filmen mimte. In Deutschland, wo er auch schon mit Mario Adorf spielte, ist er vielen von seiner Rolle als König Witichis in „Kampf um Rom“ ein Begriff. Historische Kulisse für Veranstaltungen: der ...Historische Kulisse für Veranstaltungen: der Sommerpalast Samuel von Brukenthals in Freck. Beim Sachsentreffen 2017 wurde hier das Singspiel „Bäm Brännchen“ aufgeführt, heuer steht ein Sommerfest mit Ricky Dandel, Florin Piersic, Bernhard Moestl auf dem Programm. Foto: George Dumitriu Der Dritte im Bunde, Bernhard Moestl, in Österreich geboren, ist Wahl-Kronstädter und lebt seit sieben Jahren ganz in Siebenbürgen. Nach einer Karriere als Fotograf und im Tourismus-Bereich vermittelt Moestl heute „die Kunst des kampflosen Siegens“ der asiatischen Shaolin-Mönche. „Siegen wie ein Shaolin“ – unter diesem Motto präsentiert er in Seminaren, wie man sein Bewusstsein effizient einsetzt. Moestl wird auf dem Brukenthal-Fest ein einstündiges Seminar abhalten (um 16.00 Uhr auf Deutsch, um 18.00 Uhr auf Rumänisch), außerdem werden seine Bücher, auch in deutscher Sprache, zum Kauf angeboten. Der Österreicher ist der exotische Farbtupfer des Fests und vermittelt ihm auch eine Prise seelischer Tiefe.

Im Gesamtkonzept des Festes wird der moderne Trend zu organischer Nahrung aus lokalem Anbau und zur naturnahen Lebensweise betont. Auf Zutaten aus ökologischem Landbau setzt der Verwalter des Brukenthal-Sommerpalasts, Arnold Klingeis, im Restaurantbetrieb. Gelegenheit zu Bewegung und Entspannung bieten der ausgedehnte Barockgarten, die Orangerie und das Schwimmbad. Kinder können mit Pony-Kutschen fahren. Einblicke in lokale Dorfkultur vermitteln das sächsische Museum und das Landler-Museum. Zudem wird es eine Ausstellung für mittelalterliche Kleidung geben, die man anprobieren darf. Die Eintrittskarte für das Fest kostet 99 Lei, umgerechnet rund 21 Euro (Reservierung: www.startickets.ro), beinhaltet Konzert und Show von Ricky Dandel und Florin Piersic, das Seminar von Bernhard Moestl, Zugang zu sämtlichen genannten Attraktionen sowie zu Schwimmbad und Fitnessbereich vom 10. bis 12. August (nicht inbegriffen: Speisen und Getränke).

Organisator Christian Rätscher ist mit seiner Firma German Quality Entertainment seit vier Jahren in Rumänien aktiv und blickt auf 27 Jahre Erfahrung in der Organisation von Entertainment zurück.

Nina May

Schlagwörter: Brukenthal, Ricky Dandel, Konzert, Freck, Ankündigung, Sommerfest

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juli 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

25. Juli 2018
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz