17. Dezember 2021

Baugrund der Zucker­fabrik Brenndorf verkauft

Kronstadt – Die Firma Best Achiziţii hat am 23. November den Baugrund und die Bauten der in Pleite gegangenen Zuckerfabrik Brenndorf (rumänisch: Bod) gekauft. Die Bukarester Firma bezahlte 5,1 Millionen Lei (umgerechnet 1,04 Millionen Euro) für das 30 Hektar große Fabriksgelände.
Die Zuckerfabrik Brenndorf wurde 1889 gebaut und ...
Die Zuckerfabrik Brenndorf wurde 1889 gebaut und hat die wirtschaftliche Entwicklung des Burzenlandes in erheblichem Maße gefördert. Es war der einzige Industriebetrieb in Siebenbürgen, der seit über 130 Jahren ununterbrochen funktionierte, auch während der beiden Weltkriege. Das Bild zeigt die nach dem Erdbeben vom 19. November 1940 umgebaute Haupthalle der Zuckerfabrik mit der neuen Fassade.
Best Achiziţii profitierte vom Handel mit medizinischen Artikeln während der Pandemie und versechsfachte den Gewinn im letzten Jahr auf 13 Millionen Euro. Sie beabsichtigt, auch die Anlagen der Zuckerfabrik zu kaufen, um die Zuckerproduktion wieder aufzunehmen. Die Anlagen gehören der Firma Antrepriza Zahăr Bod, die seit 2019 in Konkurs steht und ihren Besitz voraussichtlich nächstes Jahr veräußern wird.

Der Kronstädter Bürgermeister Allen Coliban (USR) hatte seinerseits großes Interesse an der Investition in Brenndorf bekundet. Im Stadtrat scheiterte jedoch die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit am Desinteresse der PSD- und PNL-Politiker. So verpasste die Stadt Kronstadt die Chance, an der Versteigerung vom 23. November teilzunehmen und den Baugrund der Zuckerfabrik zu erwerben.

sb

Lesen Sie einen Artikel von Dr. Volker Wollmann über die Geschichte der Zuckerfabrik:

125 Jahre Zuckerfabrik in Brenndorf, SbZ Online vom 22. November 2014

Schlagwörter: Burzenland, Brenndorf, Industrie

Bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.