Schlagwort: Bergtour

Ergebnisse 1-6 von 6

28. Dezember 2017

Verschiedenes

Erfüllung eines Bergsteigertraumes: Besteigung des Pik Lenin (7134 m) im Alleingang

Der gescheiterte Versuch, im Jahr 2016 den Pik Lenin im Pamir-Gebirge zu besteigen, beschäftigte mich noch eine geraume Zeit. Es war das erste Mal, dass ich bei einer Expedition den Gipfel nicht erreicht hatte. Lange analysierte ich die Gründe für das Scheitern und kam zu dem Schluss, dass der Wetterbericht aus dem Internet ungenau gewesen war und ich nicht mutig genug am Berg agiert hatte. Langsam, sehr langsam reifte die Entscheidung in mir, dieses Jahr einen erneuten Versuch zu starten. mehr...

28. Oktober 2013

Verschiedenes

Grundkurs Bergsteigen für Jugendliche

Unsere achtköpfige Jugendgruppe und die acht Erwachsenen verbrachten vom 14.-18. August ein verlängertes Wochenende in den Stubaier Alpen. Die Jugendlichen nahmen an einem Grundkurs Bergsteigen, der von der Sektion Karpaten des DAV angeboten wurde, teil. Die Erwachsenen wanderten auf eigene Faust. Übernachtet wurde auf der Franz-Senn-Hütte, die auf 2100 m Höhe liegt, weshalb wir an unserem Ankunftstag erst einmal hinaufwandern mussten. Geschlafen haben wir in einem großen Matratzenlager, was bedeutete, dass die Nächte nicht immer ganz ruhig verliefen. mehr...

22. Juli 2013

Verschiedenes

Siebenbürger auf dem höchsten Berg Nordamerikas

Klaus Petzak und sein rumänischer Partner Arpad Adam besteigen den Mount McKinley (6 192m) in Alaska. mehr...

1. Oktober 2012

Verschiedenes

Auf den Negoiu und zurück

Lange Zeit galt der Negoiu als höchster Gipfel des Fogarascher Gebirges (Munţii Făgăraşului), aber er wurde vom Moldoveanu mit neun Metern Unterschied abgelöst. Trotz allem gilt der 2535 Meter hohe Gipfel unter einigen Einheimischen als der schönste bzw. als derjenige Gipfel mit dem schönsten Ausblick. Von dieser Tatsache wollten wir uns überzeugen und entschieden uns, bei fantastischer Witterung, vom 20. bis 23. August eine viertägige Tour in Angriff zu nehmen. mehr...

30. Dezember 2011

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürgische Wappen auf dem Kilimandscharo

Nachdem er 2006 das Himalaya-Gebirge in Nepal und Ecuador erkundigt hatte, entschied sich der sechzigjährige Roland Römer, zusammen mit seinem Sohn Arno den Kilimandscharo (Kilimanjaro), das höchste Bergmassiv Afrikas, zu besteigen.
mehr...

15. Juni 2010

Verschiedenes

Im Alleingang auf den Aconcagua

Der gebürtige Kronstädter Klaus Petzak stieg – notgedrungen, da seine Expeditionspartner kurz­fristig absprangen – allein auf den Aconcagua in Argentinien. Im Folgenden berichtet er von der Besteigung des höchsten Berges Südamerikas. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz