Schlagwort: Dichter

Ergebnisse 21-24 von 24

25. Februar 2007

Kulturspiegel

Hommage an Oskar Pastior

Dem Dichter Nachgerufenes schallt und hallt durch einen sakral anmutenden Raum. Ihn durchwandelnd, stößt der virtuelle Besucher kontinuierlich auf Spuren von Oskar Pastior, siebenbürgischer Lyriker und letztjähriger Büchner-Preisträger, der am 5. Oktober 2006 im Alter von 78 Jahren in Frankfurt am Main verstorben ist; auf Spuren in Form mannigfaltigster Eindrücke, Resonanzen, dokumentiert, also haltbar gemacht, von künstlerischen Weggefährten des gebürtigen Hermannstädters. mehr...

8. Oktober 2006

Kulturspiegel

Erwin Fleischer: Neige

Herbstgedicht des siebenbürgisch-sächsischen Autors Erwin Fischer mehr...

6. August 2006

Kulturspiegel

Zum 50. Todestag des Jakobsdorfer Heimatdichters Martin Philp

Am 6. Juli 1956 starb der aus Jakobsdorf stammende Heimatdichter Martin Philp im Alter von nur 55 Jahren. Sein von großer Naturverbundenheit charakterisiertes Werk durchzieht ein Hauch von Melancholie und Wehmut, Ausdruck eines von Schicksalsschlägen versehrten Lebens. Doch lassen wir den Dichter selbst zu Wort kommen. mehr...

10. Juli 2005

Interviews und Porträts

Michael Königes: "Ich habe nie Erfolg gehabt"

Darauf hatte er sein Werk und Wirken allerdings auch nicht angelegt. Niemand braucht einen Dichter, und sobald er als „Volksdichter“ oder „Bauerndichter“ apostrophiert wird, schon gar nicht. Solch schwammige Bezeichnungen erregen heutzutage eigentlich nur den Verdacht, da wolle sich jemand anbiedern, da solle einem etwas angedient werden, indem eine fadenscheiniger Solidarisierungseffekt beschworen wird – gewissermaßen Literatur von unten. Und doch, die Werbevokabel wird immer noch eingesetzt, weil sie ihre Wirkung offenbar nicht verfehlt. Denn er war unser … mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter