Schlagwort: EU-Beitritt

Ergebnisse 1-10 von 22 [weiter]

18. März 2012

Kulturspiegel

Seminar über Südosteuropa

Die Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. (CSP) veranstaltet von Montag, 7. Mai, 15.00 Uhr, bis Freitag, 11. Mai 2012, 14.30 Uhr, in Königswinter ein Seminar zum Thema „Südosteuropa im Wandel – Bulgarien, Rumänien, Ungarn“. mehr...

18. September 2007

Verschiedenes

In München: Dr. Anneli Ute Gabanyi über neues EU-Mitglied Rumänien

Die Südosteuropa-Gesellschaft lädt, in Koope­ration mit dem Generalkonsulat von Rumänien in München, zu einem Vortrag der Politologin Dr. Anneli Ute Gabanyi von Stiftung Wissen­schaft und Politik, Berlin, zum Thema „Ru­mä­nien als neues EU-Mitglied – Problemfall oder Boo­mstaat?“ ein. Die Veranstaltung findet am 25. September, um 18.15 Uhr im Interna­tio­na­len Begegnungszentrum der Wissenschaft Mün­chen e.V. (IBZ), Amalienstr. 38, in München statt. mehr...

4. August 2007

Interviews und Porträts

Rumänien nach dem EU-Beitritt: Interview mit Dr. Anneli Ute Gabanyi

Die bekannte Rumänienexpertin Dr. Anneli Ute Gabanyi arbeitet seit Anfang 2001 als wissenschaftliche Referentin der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Die SWP – Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit berät anhand eigener Forschung und Expertise Bundestag und Bundesregierung in allen Fragen der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik. Die promovierte Politologin Gabanyi wurde 1942 in Bukarest geboren und war von 1988 bis 2000 als Rumänien-Referentin am Südost-Institut in München tätig. Das Gespräch führte Sorana Scholtes. mehr...

6. Juni 2007

Österreich

Dr. Fritz Frank: Aufgaben für die Zukunft

Bei der Eröffnung des Heimattages 2007 der Siebenbürger Sachsen hat Konsulent Dr. Fritz Frank in einer brillanten Rede den weltweiten Zusammenhalt der Siebenbürger Sachsen bekräftigt und auf die speziellen Verbindungen zwischen den Landsleuten in Österreich und Nordrhein-Westfalen hingewiesen. Die Siebenbürger Sachsen seien im Karpatenbogen Träger einer hohen Kultur und Brückenbauer zu anderen Kulturen und Völkern gewesen. Für die Zukunft stelle sich die Aufgabe, den Menschen guten Willens in Rumänien „bei dem ihnen bevorstehenden und uns bekannten schweren Weg in eine geordnete Zukunft beizustehen“. mehr...

28. März 2007

Jugend

Junge Leute entdecken neue EU-Länder

Achtzehn junge Menschen sollen im Juli 2007 als „EU-Checker“ die neuen EU-Länder Bulgarien und Rumänien bereisen. Zwei Wochen lang werden sie über ihre Begegnungen und Erlebnisse berichten. Die Video-, Foto-, Text-Beiträge sind auf einem Blog im Internet zu lesen und erlauben, die Reise virtuell mitzuerleben. mehr...

23. Februar 2007

Verbandspolitik

"Rumäniens Heimkehr nach EUropa"

Unter diesem Motto stand der Jahresempfang 2007 am 23. Januar im Haus der Heimat in Nürnberg. Die Veranstaltung brachte den zahlreichen Anwesenden aus aktuellem Anlass ein für viele bestenfalls flüchtig bekanntes Land, eine europäische Region besonderer Art näher. mehr...

21. Februar 2007

Rumänien und Siebenbürgen

Imagekampagne für das neue Urlaubsland Rumänien

Ein runder Felsvorsprung, darüber ergießt sich ein spritziger Wasserfall, im Hintergrund geben große dunkle Tannen ein Stück sonnigen Himmels frei – die Aufschrift unter dieser plakatierten Idylle besagt: „Das einzige was bei uns noch den Bach runtergeht – das frische Quellwasser“. So präsentiert sie sich, die neue Imagekampagne für Rumänien, die das Rumänische Tourismusamt im Dezember 2006 in München, Berlin und Frankfurt gestartet hat. mehr...

13. Januar 2007

Rumänien und Siebenbürgen

Schlange stehen für Rumänien-Visum

Tausende Menschen standen Anfang des Jahres beim rumänischen Konsulat in Kischinew (Chişinău) Schlange, um ein Visum für Rumänien zu erhalten. mehr...

12. Januar 2007

Rumänien und Siebenbürgen

EU-Beitritt Rumäniens - Rechtliche Auswirkungen

Am 1. Januar 2007 ist Rumänien der Europäischen Union beigetreten. Dieses hat auch für die Siebenbürger Sachsen vielfältige rechtliche Auswirkungen, auf die nachfolgend in Kürze eingegangen werden soll. Ergänzende Artikel folgen in dieser Zeitung, wenn die Praxis der kommenden Monate Informationsbedarf aufzeigt. mehr...

10. Januar 2007

Rumänien und Siebenbürgen

Historisches Ereignis in Hermannstadt gefeiert

Der EU-Beitritt Rumäniens und die Eröffnung des Jahres der Europäischen Kulturhauptstadt 2007 lockten zum Jahreswechsel fast 100 000 Hermannstädter und Gäste auf die in neuem Glanz erstrahlenden mittelalterlichen Straßen. Auftakt der Feierlichkeiten war am Nachmittag des 31. Dezember 2006 der Empfang des Hermannstädter Bürgermeisters Klaus Johannis im Innenhof der ehemaligen Bodenkreditbank, die seit letztem Jahr das Bürgermeisteramt der Stadt am Zibin beherbergt. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter