Schlagwort: Reise

Ergebnisse 1-10 von 300 [weiter]

4. Juli 2024

Verschiedenes

Wochenendreise des Bundes der Vertriebenen zum Tag der Heimat nach Berlin

Der Bund der Vertriebenen (BdV), Landesverband Baden-Württemberg e.V., und BdV Böblingen laden herzlich ein zur Wochenendreise anlässlich des Tags der Heimat in Berlin vom 23. bis 25. August. mehr...

30. Juni 2024

Rumänien und Siebenbürgen

Die Anpacker: „Residenz Zikeli“ in Maldorf

Am Ende von Maldorf, oder am Anfang, je nachdem aus welcher Richtung man das Dorf über die Hauptstraße durchquert, steht ein kleines feines Hotel. Es befindet sich aber gleichermaßen jeweils nach einer Kurve, egal aus welcher der beiden Richtungen man kommt. Und so blickt man überrascht auf ein strahlend gelbes und neues Gebäude. Seit 2021 ist es fertiggestellt und seit 2022 ist der Hotelbetrieb eröffnet. mehr...

27. März 2024

Aus den Kreisgruppen

Asiennachtreffen der „reiselustigen Truppe“

Was haben schöne Begegnungen, wundervolle Momente und besondere Erlebnisse gemeinsam? Es sind alles Dinge, die man oft wiederholen sollte. Und so kam es dann auch, dass die ­Vietnam-Kambodscha-Truppe knapp zwei Monate nach dem Abenteuer in Asien sich am 10. März fast vollzählig zu einem Urlaubsnachtreffen in München einfand. Es war der richtige Zeitpunkt, um die gemeinsam erlebten Momente Revue passieren zu lassen. mehr...

2. März 2024

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Landshut: Siebenbürger Reisegruppe reist in 16 Tagen über 22 000 km um die Welt

Der Spruch „Neues Jahr – neues Glück“ passt auf diese Reise perfekt. Eine Reise, die seit über drei Jahren geplant war, aufgrund Corona leider ausfallen musste und die wir dann aber letztendlich gleich zu Jahresbeginn, am (9. Januar?) endlich umsetzen durften. Wir sind eine reisefreudige, lustige Truppe von knapp 30 Personen im Alter zwischen 40 und 70 Jahren, die sich zum Teil schon seit über zehn Jahren unserem gemeinsamen Hobby, dem Erkunden von fremden Kulturen, gewidmet haben. In diesen Jahren wurden Reisen nach China, Costa Rica, Namibia, Mexiko bis Kuba und natürlich innerhalb Europas gemacht. Eine Gruppe, die sich im Laufe der Zeit wie Familie anfühlt, wie Werner Kloos, Vorsitzender des Landesverband Bayern und Organisator unserer Reisen, gerne betont und wir uneingeschränkt bestätigen können. Diesmal ging es nach Asien, eine 16-tägige Rundreise, in der, neben Nord-, Zentral- und Südvietnam, auch ein Abstecher nach Kambodscha auf dem Programm stand. Alles in einem 22 000 km, die sich aus 800 km Zugfahrt, vier Flügen mit über 20 000 km Luftlinie, etwas mehr als 300 km Bootsfahrt und knapp 1200 km Busfahrt zusammensetzten.
mehr...

25. Februar 2024

Kulturspiegel

Ein Geschmack von Freiheit – Zwei Siebenbürger entdecken die Welt

Karin Scheiners Buch „Ein Geschmack von Freiheit“ ist im Sommer 2023 im Eigenverlag erschienen. Es ist weder ein Roman noch ein Reiseführer, sicher aber eine Fundgrube an interessanten Reisezielen und -routen für Individualtouristen rund um den Globus. mehr...

31. Januar 2024

HOG-Nachrichten

Reise mit der Heimatgemeinschaft der Deutschen aus Hermannstadt (HDH)

Willkommen zu einer unvergesslichen Reise vom 1.-13. August durch das faszinierende Rumänien, ein Land, das Sie in seiner ganzen Vielfalt erleben werden: majestätische Schlösser, malerische Dörfer, beeindruckende Kirchenburgen und natürlich die einzigartige Landschaft mit den Schlamm­vulkanen von Berca. mehr...

23. Januar 2024

Jugend

Kulinarikseminar der SJD Bayern in Deutsch-Kreuz

Die besten Unternehmungen entstehen meistens aus spontanen Ideen, und so kam es, dass dem Aufruf der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD), Landesgruppe Bayern, zu einem Kulinarikseminar in Siebenbürgen rund 32 Teilnehmer folgten. Bei diesem Seminar handelte es sich um eine absolute Premiere. Ziel war es, vor allem der Jugend die Traditionen des Schweineschlachtens, Brot- und Hanklichbackens näherzubringen. Nachdem gute Ideen dazu da sind, sie möglichst umzusetzen, startete die Gruppe am 12. Dezember 2023 in den Abendstunden ihre Reise in Richtung alte Heimat. mehr...

26. Dezember 2023

Kulturspiegel

Die Brücke von Mostar — Herzstück einer Stadt

Eine Geschichte von Susanne Karres mehr...

13. Dezember 2023

Verschiedenes

Siebenbürgen – Achttägige Flugreise/Reisebericht einer Fränkin

Das Ehepaar Brigitte und Günther Butt ist 1989 im August von Kronstadt ausgewandert. Ihre neue Heimat ist Geslau, eine kleine Gemeinde neben Rothenburg ob der Tauber, in der sie als Rentner ehrenamtlich aktiv sind und dadurch Kontakt mit vielen Einheimischen pflegen. Diese hatten schon seit einiger Zeit den Wunsch geäußert, Siebenbürgen kennenzulernen. So stellten Brigitte und Günther Butt mit einer Interessengemeinschaft eine einwöchige Reise zusammen und präsentierten sie bei einem Gemeindeabend. Die Nachfrage war sehr groß. Im vollen Bus dabei waren Bürgermeister, Pfarrer, Organist und Chorleiter und viele, die noch nie in Siebenbürgen waren. Über die tolle Reise berichtet im Folgenden eine Fränkin aus dem Blickwinkel dieser Gruppe. mehr...

25. November 2023

Österreich

Siebenbürger Nachbarschaft Mattigtal: Reise in das rumänische Banat

Unter der Leitung von Pfarrer Schleßmann besuchte eine kleine Gruppe von Mitgliedern der Nachbarschaft Mattigtal vom 20. bis 25. September das Banat. Neben der Besichtigung von Arad und der Kulturhauptstadt Temeswar und einiger anderer schwäbischen Ortschaften war der Hauptanlass dieser Reise die Teilnahme an der 200 Jahr-Feier der evangelischen Kirche von Liebling. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter