Schlagwort: Siebenbürgenhilfe

Ergebnisse 1-10 von 36 [weiter]

20. Januar 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Weihnachtshilfe 2018 der Johanniter


Kronstadt – 46 Lastkraftwagen der Johanniter, beladen mit 56175 Geschenken, machten sich am zweiten Weihnachtstag auf den Weg von Landshut nach Osteuropa. Ein Lkw brachte auf Initiative der Michael Schmidt-Stiftung und der Tabaluga-Stiftung rund 400 Pakete nach Siebenbürgen, zunächst nach Radeln und Deutsch-Kreuz, aber auch zu Kinderheimen in Weidenbach, Zeiden und Reps. mehr...

1. Januar 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Trostteddys sorgen für Freude in Siebenbürgen

Maria hat leuchtende Augen, pechschwarze Locken und wird aufgrund der wunderbaren Naivität einer Heranwachsenden schnell zur Sympathieträgerin. Aber die zwölfjährige Maria hat auch jede Menge Probleme. So kann sie zurzeit die Schule im siebenbürgischen Katzendorf nicht besuchen, denn sie muss ganztägig auf ihre vielen Geschwister aufpassen. Ihre Mutter ist im Krankenhaus und bekommt weiteren Nachwuchs. Der Vater ist gerade nicht da. mehr...

13. Oktober 2015

Rumänien und Siebenbürgen

150 Hilfstransporte nach Siebenbürgen

Die Kunststiftung „Grove-Moldovan Art-Foundation“ aus Braunschweig unternahm kürzlich ihren 150. Hilfstransport nach Klausenburg (Cluj-Napoca). Gründer und Vorsitzende der Stiftung sind die rumänische Zahnärztin Dr. Maria Grove aus Klausenburg und ihr deutscher Ehemann, der Galerist Hans-Joachim Grove aus Braunschweig. Mit den mittlerweile 150 Hilfsaktionen in Höhe von zwölf Millionen Euro wurden das Kloster Râmeț in den Westkarpaten sowie Familien, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser, das Waisenhaus und das Sozialamt in Klausenburg und Umgebung unterstützt. mehr...

30. September 2015

Kulturspiegel

Umfrage: Pakethilfen nach Siebenbürgen

Waren Sie zwischen 1970 und 1990 an Pakethilfen nach Siebenbürgen beteiligt, oder haben Sie selbst welche erhalten? Dann könnten Sie Christian Capotescu helfen. Er sucht Zeitzeugen für seine Dissertationsarbeit zum Thema Siebenbürgenhilfe. Eine Online-Umfrage zum Thema finden Sie auf der Webseite des Verbandes unter www.siebenbuerger.de/sbz/umfrage/capotescu2015.php. mehr...

29. Juni 2015

Österreich

Bundesverband in Österreich ehrt Hermann Grimm

Wien – Am 7. März 2015 hat der Bundesvorstand des Bundesverbandes der Siebenbürger Sachsen in Österreich im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Wien Hermann Grimm geehrt. Er ist Franke, aus Gerolfingen bei Dinkelsbühl, hat Margot Scheerer, deren Vater aus Deutsch-Zepling stammte, geheiratet und ist über seine Ehefrau in die Gemeinschaft und Traditionen der Siebenbürger Sachsen eingeführt worden. mehr...

26. November 2014

Kulturspiegel

Hilfstransporte nach Rumänien

Als ich von Wilhelm Ernst Roths Buch über Hilfstransporte nach Rumänien hörte, war ich erst skeptisch. Was kann man schon auf 200 Seiten darüber berichten, wie man Bananenkisten und Schuhkartons vollpackt und sie nach Rumänien fährt? Jetzt, nachdem ich es gelesen habe, nehme ich alle Vorurteile zurück. Ich empfinde es als Ehre, diese Transporte miterlebt haben zu dürfen. Jeder einzelne Bericht spricht für sich, hat seinen ganz besonderen Charme, verdient ganz besondere Hochachtung. Ich hatte teil an Erlebnissen, die in ihrer Vielfalt kaum vorstellbar sind, und trotzdem haben sie eine Gemeinsamkeit: den unbedingten Willen, zu helfen, der eine Kraft hervorbringt, die ihresgleichen sucht. mehr...

8. September 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Hilfe aus dem Bayerischen Wald

Die katholische Kirchenstiftung Sankt Englmar im Bayrischen Wald hat 2014 ihre humanitäre Hilfe für Siebenbürgen (Stiftung Saxonia in Rosenau) und das Buchenland fortgesetzt. mehr...

31. Mai 2013

Verbandspolitik

Barbara Stamm: "Ich hab’ mein Herz in Siebenbürgen verloren"

Dinkelsbühl – Nicht wie üblich in Hermannstadt, sondern beim Heimattag in Dinkelsbühl fand die diesjährige Verleihung der Honterus-Medaille statt. Die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, nahm die höchste Auszeichnung, die das Demokratische Forum der Deutschen in Siebenbürgen vergibt, am Pfingstsonntag im Rahmen der Preisverleihungen in der Sankt-Pauls-Kirche entgegen. Die Laudatio hielt der Bundesvorsitzende des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Dr. Bernd Fabritius. mehr...

29. März 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgenhilfe gewürdigt

in Siebenbürgen erhielt Margarethe Goebel am 25. Februar das Bundesverdienstkreuz am Band der Bundesrepublik Deutschland. mehr...

11. März 2012

Rumänien und Siebenbürgen

Seit 30 Jahren in der Siebenbürgenhilfe engagiert

Dr.-Ing. Klaus-Dieter Ebert und der Lions Club Hamburg setzen sich seit 30 Jahren mit erheblichen Mitteln dafür ein, die Not der Menschen in Siebenbürgen zu lindern. Was den erfolgreichen Architekten und Städteplaner veranlasst hat, sich in Siebenbürgen zu engagieren, geht – wie so oft im Leben – auf ein persönliches Erleben zurück: Er und seine Schulfreunde kamen 1943 aus dem zerbombten Hamburg im Zuge der sogenannten Kinderlandverschickung ins ferne Siebenbürgen. „Meine Beziehungen und meine Liebe zu Siebenbürgen und seinen Menschen gehen auf das Jahr 1943 zurück. Die Eindrücke von damals haben mich ein Leben lang bewegt“, erklärt der 83-Jährige gegenüber der Siebenbürgischen Zeitung. mehr...

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. Februar 2019
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 05.03.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz