1. Februar 2020

Ein Highlight zum Jahresanfang: der Große Siebenbürgerball in München

Am 25. Januar d. J. fand der Große Siebenbürgerball zum zehnten Mal im Festsaal des Münchner Hofbräukellers statt: bei ausverkauftem Hause, in besonderem Glanze und unter der Schirmherrschaft von Peter Maffay.
Beim Eingang empfingen die beiden jungen Paare Miriam Rastel mit Florian Spielhaupter sowie Nadine Zey mit Leon Rosenfeld in siebenbürgisch-sächsischer Tracht die rund 350 Ballgäste. Wortgewandt und mit Charme moderierten Nadine Konnerth Stanila und Fabian Kloos, der Bundesjugendleiter der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD), zum ersten Mal dieses außergewöhnliche Fest.

In seiner Begrüßungsrede betonte der neue Bundesvorsitzende Rainer Lehni, dass der Verband der Siebenbürger Sachsen auf Bundesebene zusammen mit dem Landesverband Bayern und der Kreisgruppe München vor zehn Jahren den ehemaligen Schwarz-Weiß-Ball zum gegenwärtigen gesellschaftlichen Ereignis entwickelt hätte. Als Ehrengäste aus München hieß Lehni den Bundestagsabgeordneten Bernhard Loos, den Stadtratskandidaten Leonhard Agerer und Iulia-Ramona Chiriac, Generalkonsulin von Rumänien, willkommen.
Gastgeber und Ehrengäste des Großen ...
Gastgeber und Ehrengäste des Großen Siebenbürgerballs in München, erste Reihe, von links nach rechts: Gerda und Wilhelm Dietrich, Bernhard Loos, MdB, Werner Kloos, Herta Daniel, Ilse Welther, Iulia-Ramona Chiriac, Rainer Lehni, Ute Brenndörfer, Dr. Andreas Roth und Evelin Roth-Teutsch. Fotos: Foto Richter
Zahlreiche siebenbürgische Amtsträger waren zu dieser rauschenden Ballnacht erschienen, darunter Herta Daniel, Ehrenvorsitzende des Verbandes, die drei stellvertretenden Bundesvorsitzenden: Ingwelde Juchum, Michael Konnerth, Dr. Andreas Roth, zudem Volkmar Gerger, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, SJD-Bundesjugendleiter Fabian Kloos, Ilse Welther, Vorsitzende des HOG-Verbandes, Prof. Dr. Konrad Gündisch, Vorsitzender des Siebenbürgischen Kulturzentrums „Schloss Horneck“ e.V.

Bernhard Loos, MdB, der als junger Mann Siebenbürgen bereist und dort Freundschaften geschlossen hatte, lobte in seiner Ansprache vor allem den Zusammenhalt der Siebenbürger Sachsen und den begeisterten Einsatz der jungen Generation.
Iulia Ramona-Chiriac, Generalkonsulin von ...
Iulia Ramona-Chiriac, Generalkonsulin von Rumänien in München, und Werner Kloos, Vorsitzender des Landesverbands Bayern.
In einer beeindruckenden Ansprache betonte Generalkonsulin Iulia-Ramona Chiriac ihre Dankbarkeit und Freude, jedes Jahr zum Siebenbürgerball eingeladen zu werden. Siebenbürgen stelle eine „fruchtbare Grundlage für das Verständnis der Art und Weise, wie Identitäten sich heute rekonstruieren, in einer historischen Zeit“ und „nach einer aufgeladenen historischen Vergangenheit“ dar. Als besondere Fähigkeit der Sachsen würdigte sie ihre „außergewöhnliche Hartnäckigkeit zusammenzuhalten“, „sich zu erinnern, zu gedenken und neue Wege aus dieser Erinnerung zu finden“. Sie wies auf eine Parallelität zu dem derzeitigen existenziellen Dilemma in Rumänien hin, der Entscheidung vieler Rumänen zwischen Bleiben und Gehen, und wünschte abschließend der neuen Leitung des Verbandes der Siebenbürger Sachsen viel Erfolg und weitere gute Zusammenarbeit mit ihrem Land.
Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Loos (links) ...
Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Loos (links) freut sich über ein kleines Geschenk, das ihm Georg Teutsch, Vorsitzender des Ballausschusses, überreicht hat.
Astrid Schwab, Vorsitzende der Kreisgruppe München, bedankte sich bei der Michael Schmidt Stiftung, die seit Jahren als Partner den Großen Siebenbürgerball unterstützt sowie bei den Sponsoren: Architekturbüro Hans-Georg Göbbel, der Carl Wolf Gesellschaft und dem Hofbräukeller. Ebenso dankte sie den Tombola-Spendern: Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußballnationalmannschaft, Juwelier Hahn aus München, Martin Eichler Bildverlag, Bettina‘s Catering und Fa. DINU Design.

Werner Kloos, Vorsitzender des Landesverbands Bayern, bekräftigte in seinem Grußwort den bemerkens- und dankenswerten Beitrag aller Mitglieder des gut organisierten Ballteams, die unermüdlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten, ohne die das Gelingen des Siebenbürgerballs und aller anderer Veranstaltungen nicht auszudenken wäre. Als Ehrung und „sichtbares Zeichen“ für den beispielhaften Einsatz für die perfekte Organisation des jährlichen Siebenbürgerballs verlieh Werner Kloos die Silberne Ehrennadel des Verbandes der Siebenbürger Sachsen an Georg Teutsch, den Chef und „Motor“ des Ball-Teams, der sich mit herzlichen Worten dafür bedankte.
Der siebenbürgische Sänger Philipp Fixmer, ...
Der siebenbürgische Sänger Philipp Fixmer, bekannt aus der TV-Castingshow „Voice of Germany“ (Sat 1), begeisterte das Publikum mit seiner Musik.
Mit den stimmungsvollen Walzerklängen der „Blauen Donau“ eröffnete die „Highlife-Band“ aus Augsburg den Ballabend und sorgte bis zu später Stunde mit sehr abwechslungsreicher und gut gespielter Tanzmusik bei den Gästen für beste Unterhaltung, so dass im Laufe des langen Abends die Tanzfläche oft fast ein wenig eng wurde.

Das Programm wurde bereichert durch gelungene Showeinlagen, die in den Tanzpausen mit viel Beifall begrüßt wurden. Der siebenbürgische Sänger Philipp Fixmer, der sich schon in der TV-Castingshow „Voice of Germany“ (Sat 1) einen Namen gemacht hat, begeisterte sein Publikum mit einer beeindruckenden Gesangseinlage zu aktueller Pop-Musik, die dann später auch zum Tanzen mitriss. Die Darbietung der Tanzgruppe Augsburg, mit vielen, auch sehr jungen Tänzern, wurde gleichermaßen mit Beifall belohnt, besonders für das gelungene Potpourri „Tribute to Queen“. Eine wahre Krönung der Tanzkunst präsentierten die beiden Show- und Turniertänzer Valerie Hense und Markus Vlcek aus München, bayerische Meister und Viertplatzierte bei der Deutschen Tanzmeisterschaft. Sie führten mit perfekter Grazie und gekonnter Eleganz mehrere latein-amerikanische Tänze vor.
Die Tanzgruppe Augsburg bringt Rock-Stimmung in ...
Die Tanzgruppe Augsburg bringt Rock-Stimmung in den Festsaal des Hofbräukellers mit einer Choreographie zur Musik von „Queen“.
Der Abend verlief für alle Gäste und Teilnehmer mit sehr guter Einplanung und harmonischem Wechsel von Gesprächs- und Begegnungsmöglichkeiten, Austausch bei Tisch, bei kulinarischer Gastlichkeit oder auf der von der „Highlife-Band“ sehr schwungvoll unterhaltenen Tanzfläche, wo Jung und Alt bis spät in die Nacht das Tanzbein schwangen. Die junge Generation war diesmal besonders gut vertreten und trug erheblich zur Feierstimmung bei. Alle Gäste leisteten übrigens eine Spende zum wohltätigen Zweck: je ein Euro der Eintrittskarten kam dem Sozialwerk der Siebenbürger Sachsen und je zwei Euro kamen dem Siebenbürgischen Kulturzentrum „Schloss Horneck“ zugute. Aufgrund der Eintrittskarte nahmen alle Besucher auch an der Tombolaziehung mit schicksalshafter Vergabe der Losnummern teil. Die glücklichen Gewinner durften sich über zwei Kosmetikpräsente der Firma DINU/Design, einen Gutschein für ein 3-Gänge-Menü für 4 Personen von Bettina‘s Catering, zwei Adidas Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, gespendet von Oliver Bierhoff, oder den Leinwanddruck „Klangbereit“ (mit Darstellung der Glocke aus Großkopisch) des Fotografen Martin Eichler freuen. Hauptpreis war ein Brilliant-Solitär-Ring 14k Gold, von Juwelier Hahn aus München. Dankbarkeit für den erfüllten und wunderbar gefeierten Abend, an diesem Fest dabei gewesen zu sein, und vor allem an diejenigen Menschen und Sponsoren, die ihn ermöglicht haben, war das Gefühl, mit dem sich alle Gäste verabschieden konnten, in der Hoffnung auch im nächsten Jahr in München an so einem wunderschönen Siebenbürgerball teilnehmen zu können.
Die Bundesjugendleitung der SJD um Fabian Kloos ...
Die Bundesjugendleitung der SJD um Fabian Kloos (vordere Reihe, Mitte) war zahlreich vertreten und trug mit anderen jungen Leuten erheblich zur guten Ballstimmung bei.
Die auch diesmal bestellten Fotografen von Foto Richter haben viele Momente des Abends auf ihren Bildern festgehalten, die unter http://fotorichter-bernau.de bestellt werden können. Eine Bildergalerie des Balls ist auf der Homepage des Verbandes anzusehen.

Brigitte Kräch

Schlagwörter: Siebenbürgerball, Ball, München, Musik, Tanz, Highlife-Band, Rainer Lehni, Chiriac, Tanzgruppe, Augsburg

Bewerten:

26 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.