14. September 2010

Siebenbürger Sachsen beim Oktoberfestzug in München

Die Siebenbürger Sachsen werden beim Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes am Sonntag, dem 19. September, von der Trachtengruppe und Blaskapelle der Heimatortsgemeinschaft Großscheuern vertreten. Ihre Zugnummer ist 40 b.
Das Erste (ARD) überträgt den Oktoberfestzug am 19. September, 10.00 bis 12.00 Uhr, live in viele Länder der Welt, das Bayerische Fernsehen strahlt die Aufzeichnung von 19.15 bis 21.15 Uhr aus.
Der Oktoberfestumzug bedeutet eine exzellente Gelegenheit, siebenbürgisch-sächsische Tradition am Leben zu erhalten und einer weltweiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zu Ehren der Silberhochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern erstmals im Jahre 1835 abgehalten, hat sich der Festzug seit Anfang der 50er Jahre zu einem herausragenden Ereignis entwickelt, das begeisterte Zuschauer aus aller Welt anzieht. Je nach Wetterlage werden bis zu 250 000 Zuschauer die Strecke von der Isar (Steinsdorfstraße) in die Prachtstraßen der Innenstadt, Maximilian-, Residenz- und Lud­wigstraße, am Odeons-, Lenbachplatz und Stachus vorbei durch die Sonnenstraße und Schwanthaler-, Paul-Heyse-Straße bis zur Theresienwiese säumen.
Die Großscheuerner Trachtengruppe hat die große Ehre, am 19. September bereits zum vierten Mal an diesem internationalen Festzug teilzunehmen. Die Blaskapelle ist zum zweiten Mal dabei. Alle Teilnehmer leben in Deutschland und besitzen die geschlechts- und alterspezifische Tracht, wie sie zum Kirchgang bzw. zu festlichen Anlässen im Dorfleben getragen wurde. Großscheuern liegt im Kreis Hermannstadt. Heute leben kaum noch Sachsen in Großscheuern. Beginnend mit der Nachkriegszeit haben sie während des kommunistischen Regimes ihre Heimat verlassen und vor allem in Ingolstadt und im Raum Frankfurt eine neue Heimat gefunden. Der Auftritt ist eine Gemeinschaftsaktion des Verbandes der Siebenbürger Sachsen und der HOG Großscheuern.

jst

Schlagwörter: Oktoberfest

Bewerten:

11 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 15.09.2010, 22:41 Uhr von luise: ..sorry, war abgelenkt, und doppelt gepostet [weiter]
  • 15.09.2010, 22:39 Uhr von luise: Hallo Gerhard, ich kenne eine Frau die Trachtenhemden näht, ich könnte sie dir ... [weiter]
  • 15.09.2010, 21:25 Uhr von Ongyerth: Liebe Landsleute, mir gefallen die Trachtenumzüge und Auftritte Siebenbürgischer Gruppen in ... [weiter]

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.