12. Oktober 2015

Druckansicht

Spenden für die Rettung von Schloss Horneck

Folgende Personen und Einrichtungen haben durch ihre Spenden den Erwerb des Schlosses Horneck in Gundelsheim am Neckar unterstützt und sind mit der Nennung ihres Namens in der Siebenbürgischen Zeitung einverstanden (Stand: 5. Oktober). Der Verband der Siebenbürger Sachsen bedankt sich bei allen Spendern. Sie haben es ermöglicht, dass das Schloss wieder in den Besitz unserer Gemeinschaft kommt und die zentralen siebenbürgischen Einrichtungen in Gundelsheim am Neckar bleiben können. Spenden, die künftig auf dem Konto des Vereins Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ eingehen , dienen der Einrichtung und dem Betrieb des Kultur- und Begegnungszentrums auf Schloss Horneck.
20 Euro: Karl Steiner, Maria Wolff.

25 Euro: Johann Waadt.

30 Euro: Marianne und Ernst Theil, Manfred Georg Zultner.

50 Euro: Georg Bielz, Erhard Binder, Ingeborg Bussmann, Simon Draser, Hans Werner Franz, Heide Henter, Michael Jäger, Edda Kailan, Dagmar Kosper, Waltraut und Franz Kramer, Karl Krauss, Ilse und Michael Kreischer, Heidi Krempels, Wieland Kristoffy, Elke Kroner, Annemarie Leonhardt, Senta Leonhardt, Marion Maurer, Gertrud Mild, Gudrun Müller, Dr. Heinrich Plattner, Maria und Georg Schneider, Dagmar und Martin Simonis, Brigitte und Helmut Stamm, Dr. Klaus-Peter Stefan, Günter Steiner, Thomas Teutsch, Thomas Wagner.

60 Euro: Ida Sara Kellner, Michael Wagner-Juhn.

85 Euro: Friedrich Ipsen.

100 Euro: Karin Aicher, Klaus Albrich von Albrichsfeld, Inge Alzner, Christa und Martin Bartesch, Margarete und Friedrich Bodendorfer, Sieglinde Bottesch, Brigitte Breihofer, Heinrich Bruckner, Heimatortsgemeinschaft Bukarest, Georg Coulin, Nora Czernetzky, Harald Eiwen, Eva Engels, Martin Feyri, Bruno Fischer, Pfr. i.R. Kurt Egon Franchy, Josef Gerst, Elke Grigori, Dankwart Gross, Christine Gündisch-Miclea, Dr. Heinz Bernd Haiser, Marga Hutter, Enni und Harry Janesch, Karin-Maria van Kaldekerken, geb. Schieb, Michael Kenst, Edda Knall, Edith Konnerth, Katharina Kramer, Friedrich Krauss, Helmut Krempels, Patrick Krempels, Siegfried Krempels, Katharina Krombholz, Eduard Kühn, Ortwin Lieb, Heinrich Lukesch, Marianne Mayr, Angelika Meltzer, Christiane Nagy, Maja Pancratz-Zavitsa, Johann Probsdorfer, Erika Pustejovsky, Cristian Mircea Radu, Martin Raidel, Katharina Reimer, Emmerich Reiz, Andreas Roth, Helga Russu, Erika Sauer, Walther Schoger, Sieghilde Schuller, Erwin Seiler, Kreisgruppe Siegerland, Dorothea Simonis, Emma Teutsch, Georg Teutsch, Prof. Dr. Alfred Thiess, Marianne und Dietrich Wagner, Erika Wagner, Kurt Hans Wellmann, Ines und Helmut Wenzel, Edith Werner, Kurt Wolf.

150 Euro: Werner Christof, Ines Fucker, Karl-Heinrich Galter, Roland Hannak, Günter Paalen, Friedrich Seiwerth, Gerhilde Seiwerth, Wolfgang Steiner.

200 Euro: Kreisgruppe Bayreuth, Hildegard Bergel-Boettcher, Chor Fürth, Helga Danek, Förderverein Heldsdorf, Fürther Nachmittag, Kreisgruppe Gummersbach, Wilhelm Hager, Hanna von Hochmeister, Günther Jung, JuThe Nürnberg, Kreisgruppe Köln, Werner Kuchar, Horst Lassner, Rosemarie Ludwig, Reinhold Martini, Nachbarschaft Fürth, Nösner Jugendtanzgruppe, Heimatortsgemeinschaft Rothbach, Kurt Rothenari, Christian Schiel, Harald Schmidts, Edda und Gerhard Schneider, Wilhelmine Schneider-Mild, Werner Sill, Siebenbürgisch-Sächsische Jugend (Landesverband Bayern), Ortrud Speck, Renate Weber.

250 Euro: Dr. Gerhard Puri.

280 Euro: Dipl.-Ing. Arnold Frintz.

300 Euro: Heimatortsgemeinschaft Großscheuern/Nachbarschaft Ingolstadt, Kreisgruppe Leverkusen, Karin Maria Meedt-Fabian, Kreisgruppe Neuburg an der Donau, Heimatortsgemeinschaft Nußbach, Margarete Petri, Siebenbürgisch-Deutsches Heimatwerk. 400 Euro: Heimatortsgemeinschaft Neustadt/ Agnetheln.

450 Euro: Kreisgruppe Dortmund.

500 Euro: Kreisgruppe Aschaffenburg, Volkmar Binder, Kreisgruppe Donau-Ries, Horst Göbbel, Nachbarschaft Herzogenaurach, Anselm ­Honigberger, Anna Margarete Jekelius, Jugendtanzgruppe München, Udo Krauss, Liane und Dr. Peter Leonhardt, Rainer Leonhardt, Gerda Lurtz, Heimatsortsgemeinschaft Marienburg, Heimatortsgemeinschaft Nadesch, Udo Neugebauer, Rainald Hans Reb, Heimatortsgemeinschaft Schirkanyen, Christian Schmidt, Christian und Rosina Schmidt, Dr. Harald Schneider, Heimatortsgemeinschaft Schönberg, Hannelore und Hans Schuster, Kreisgruppe Setterich, Ange Stracke, Edith Strauß-Csog, Heimatortsgemeinschaft Waldhütten.

700 Euro: Kreisgruppe Bielefeld, Heimatortsgemeinschaft Wolkendorf.

750 Euro: Tanzgruppe Nürnberg, Heimatortsgemeinschaft Weidenbach.

800 Euro: Dorfgemeinschaft der Brenndörfer, Heimatortsgemeinschaft Bulkesch, Kreisgruppe Herten, Kreisgruppe Landshut, Neue Kronstädter Zeitung.

900 Euro: Johann Hientz, Heimatortsgemeinschaft Rosenau.

1.000 Euro: Kreisgruppe Bonn, Ilse Breckner, Herta Daniel, Kreisgruppe Drabenderhöhe, Kreisgruppe Düsseldorf, Dr. Johannes Flechten­macher, Heimatortsgemeinschaft Großprobst- dorf, Landesgruppe Hamburg, Heimatortsgemeinschaft Honigberg, Doris Hutter, Heimatortsgemeinschaft Jaad, Heimatortsgemeinschaft Leblang, Hedwig Müller, Heimatorts- gemeinschaft Neustadt bei Kronstadt, Landesgruppe Niedersachsen, Dieter Phleps, Gertrud Pollentzke-Preiss, Adelheid Schneider, Hartmut Schoger-Ohnweiler, Heimatortsgemeinschaft Schweischer, Maria und Michael Sonntag, Georg Teutsch, Hermann Theil, Übersetzungen Herbert in Heilbronn, Kreisgruppe Waldkraiburg, Kreisgruppe Wiehl-Bielstein, Eberhard Wigro.

1.010 Euro: Liane und Georg Binnen.

1.111 Euro: Berndt Cloos.

1.200 Euro: Dr. Kurt Müller, Heimatortsgemeinschaft Petersberg.

1.500 Euro: Kreisgruppe Bad Tölz – Wolfratshausen, Kreisgruppe Biberach, Heimatortsgemeinschaft Birthälm, Kreisgruppe Fürstenfeldbruck, Kreisgruppe Rüsselsheim.

2.000 Euro: Bernd Eichhorn, Kreisgruppe Heilbronn, Heimatortsgemeinschaft Heldsdorf, Renate und Joachim Hellriegel, Heimatortsgemeinschaft Tartlau, Kreisgruppe Würzburg.

2.100 Euro: Roswitha Flurer.

2.200 Euro: Katharina Lang.

3.000 Euro: Zum Gedenken an Herta und Gustav Gündisch.

5.000 Euro: Dr. Fritz Frank, Dr. med. Johann Hager, Hilfsverein Stephan Ludwig Roth, Alfred Mrass, Gerhilde Richter.

5.850 Euro: Katharina Binder.

6.400 Euro: Kreisverband Nürnberg.

10.000 Euro: Heimatortsgemeinschaft Agne­theln, Kreisgruppe Augsburg, Dr. Bernd Fabritius, Heimatgemeinschaft der Deutschen aus Hermannstadt, Rosa und Michael Konnerth, Kreisgruppe München, Landesgruppe Nordrhein Westfalen, Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (Bund), Zeidner Nachbarschaft.

10.800 Euro: Heimatgemeinschaft der Kronstädter.

15.000 Euro: Heimatortsgemeinschaft Heltau, Heimatortsgemeinschaft Schäßburg.

23.000 Euro: Landesverband Bayern.

50.000 Euro: Landesgruppe Baden-Württemberg.

Weitere Spenden gingen von Waltraud Wermescher-Schneider und Katharina Gaadt ein.

Schlagwörter: Schloss Horneck, Spenden

Nachricht bewerten:

20 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 5 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz