16. Mai 2017

Druckansicht

Dokumentationsübersicht des Zenderscher Friedhofs

Das aus Zendersch im Kokeltal stammende Ehepaaar Waltraud und Alfred Gross hat eine aktuelle Dokumentationsübersicht (Gräberkartei) des evangelischen Friedhofs in Zendersch erstellt. Die Idee dazu entstand während einer Reise nach Zendersch, als das Ehepaar feststellte, dass die jüngere Generation zunehmend Schwierigkeiten hat, die Gräber der eigenen Großeltern und anderer Vorfahren auf dem Friedhof zu finden.
Wie in vielen anderen siebenbürgisch-sächsischen Dörfern war auch der Zenderscher Friedhof nach der letzten Auswanderungswelle der sächsischen Einwohner Anfang der 1990er Jahre in einen verwahrlosten Zustand geraten. Die HOG Zendersch e.V. hat sich jedoch mit großem Engagement des Friedhofs angenommen und zwischenzeitlich umfangreiche Erhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen durchgeführt, so dass der jetzige Zustand wieder gut ist. In den Jahren 2012 bis 2014 wurden die gesamte Umfriedung, das Eingangstor und der Weg vom Tor bis zum Trauerplatz (Tornatien) erneuert. Die regelmäßige Pflege des Friedhofs hat die HOG Zendersch seit geraumer Zeit dem einheimischen Burghüter und Hausmeister Florin Cadar überlassen.

Seit Juni 2016 haben die Zenderscher einen besonderen Grund zur Freude, da es nun eine Kartographie des evangelischen Friedhofs gibt. Waltraud und Alfred Gross erstellten zuerst eine Gesamtübersicht der 164 vorhandenen Gräber. Die Nummerierung selbst erfolgte durch eigens hierfür angefertigte Eisenplaketten, die die entsprechenden geschmiedeten Ziffern enthalten. Diese befinden sich an einem langen, tief in der Erde befestigten Stecken. An jeder Grabstelle findet sich jeweils an der oberen rechten Seite diese eiserne Plakette. Anhand der Einträge aus den vorhandenen Kirchenmatrikeln konnte mit Hilfe von Renate Weber nachvollzogen werden, welche Gemeindemitglieder in welchen Gräbern beigesetzt sind. Teilweise wurden bis zu fünf Personen verschiedener Generationen in einer Grabstelle beigesetzt. Die Verstorbenen wurden systematisch mit Name, Geburts- und Sterbe- bzw. Beerdigungsdatum in einer Liste erfasst. Alfred Gross im Sommer 2016 bei der Arbeit auf ...Alfred Gross im Sommer 2016 bei der Arbeit auf dem Zenderscher Friedhof. Der Grabstein ist mit Kreide bemalt, um die Vertiefungen sichtbar und dadurch die Inschrift lesbar zu machen. Foto: Waltraud Gross Im Übersichtsplan sind alle Grabstellen und Verstorbenen enthalten, auch diejenigen, deren Grabsteine durch Verwitterung nicht mehr lesbar oder nicht mehr vorhanden sind. Jeder noch vorhandene Grabstein wurde fotografiert. Um die Inschriften auf den Grabsteinen leserlich zu machen, wurden die Grabsteine vorab mit Kreide angemalt. Dadurch wurden die Reliefs/Vertiefungen der Buchstaben sichtbar. Der neue Übersichtsplan des Friedhofs und die dazugehörigen Listen der Verstorbenen sind sowohl in der Zenderscher Kirche ausgelegt als auch auf der Homepage der HOG Zendersch e.V. www.zendersch.de einsehbar. Ebenfalls befinden sich auf der Homepage die Bilder sämtlicher Grabsteine. Alle Angaben stehen für Interessierte zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung.

Die HOG Zendersch e.V. bedankt sich recht herzlich bei Waltraud und Alfred Gross für die akribische und für die Zenderscher Gemeinschaft sehr wertvolle Arbeit bei der Erstellung dieser Friedhofsdokumentation. Diese stellt für Zenderscher aller Generationen ein wichtiges Hilfsmittel dar, um die Gräber ihrer Vorfahren jetzt und in Zukunft aufzufinden und Informationen dazu zu erhalten.

Dietlinde Lutsch

Schlagwörter: Zendersch, Friedhof, Dokumentation

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« März 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

27. März 2019
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz