29. September 2018

Druckansicht

Heimattreffen in Keisd

Vom 4.-6. August fand das 2. Keisder Heimattreffen in Keisd statt. An die 300 Teilnehmer aus Deutschland und Keisd mit Familien und Freunden hatten sich im Voraus angemeldet, hinzu kamen noch einige spontan Entschlossene. Unter dem Motto „Zusammenkunft – Zusammenhalt – Zusammenarbeit – Zukunft“ konnte das Fest beginnen.
Am Samstag, den 4. August, fand ein Abendmahlsgottesdienst, geleitet von Pfarrer Johannes Halmen und Pfarrer Thomas Pitters, statt. Danach begab man sich gemeinsam auf den „Königsberg“ – Keisder Friedhof zur Totenehrung, andächtig gestaltet von den Pfarrherrn und dem Posaunenchor.

Am Sonntag läuteten die Heimatglocken den Festgottesdienst ein. In der voll besetzten Stephanskirche konnte man sich den rührenden Worten von Pfarrer Thomas Pitters hingeben und einen Gottesdienst wie zu alten Zeiten genießen: vom Eintreten der Teilnehmer nach altbekannter Altersreihenfolge, getrennt nach Gassen und Geschlechtern (erfreulicherweise einige davon in Tracht), bis hin zur Gesamtgestaltung – Orgelbegleitung (was heute nicht mehr selbstverständlich ist) von Bruno Roth, Choräle mit Posaunenchor und gesangliche Einlagen von Familie Kleinert aus Dresden und einem Keisder Frauenquartett.Gottesdienst beim 2. Heimattreffen in Keisd. ...Gottesdienst beim 2. Heimattreffen in Keisd. Foto: Hans Homner Bei strahlendem Sonnenschein und reichlichem und sehr gutem Essen genoss man danach den festlichen Tag. Im Saal und im Kirchhof, wo eigens ein großes Zelt aufgebaut worden war, konnte man gute Gespräche führen, Bekanntschaften auffrischen oder neue schließen. Der Nachmittag wurde von der kleinen, aber feinen Keisder Blaskapelle, den beiden Tanz- und Gesangskreisen, Johannes Sift und Johannes Halmen (Führung durch das Kirchengebäude) kurzweilig gestaltet. Besonders zu erwähnen: die tolle Darbietung von David Schaaser-Moraru (Keisd) und Michael Ehrmann jun. (Meeder), die das Lied „Der Foeldscheatz“ (Woat mauchst teau Gang meat danjer Keau) von Georg Meyndt gesanglich und schauspielerisch gekonnt und unterhaltsam darbrachten, und das besinnliche Harmonikakonzert von Johannes Sift (www.quetschendatschi.de) in der Stephanskirche.

Am Abend spielte die Unterhaltungsband „Trio Saxones plus“ zum Tanz auf und zu nächtlicher Stunde machte DJ Ernesto seinem Ruf alle Ehre. So konnten alle Tanzfreudigen bis zum Abwinken (5.00 Uhr!) weitermachen. Dazwischen gab es zur Feier des Tages ein kleines Feuerwerk, gestaltet von Günther Scheel.

Am Montag ab 11.00 Uhr trafen nach und nach immer mehr Feierwillige auf dem Laiberg ein. Bei bester Unterhaltung von der Blaskapelle und DJ Ernesto auf dem Tanzplatz gingen die Festtage zu später Abendstunde gebührend zu Ende. Hiermit danken wir aufs Herzlichste allen Teilnehmern, insbesondere unseren Mitorganisatoren vor Ort – Johann Schaaser jun. und Rudolf Poledna samt Familien – für die viele mühevolle und hervorragende Arbeit. Ein ganz besonderer Dank geht auch an die vielen Jugendlichen (68 Personen!), die uns beim Treffen beehrt haben. Es war uns eine ganz besondere Freude und herrlich anzusehen. Auch bei den Trachtenträgern möchte ich mich persönlich aufs Herzlichste bedanken. Vielleicht finden sich das nächste Mal noch mehr Trachtenliebhaber ein! Fazit ist: Es war ein gelungenes Treffen und wir hoffen, es auf diese Weise weiterführen zu können.

HOG Keisd e.V./Edith Ehrmann

Schlagwörter: Heimattreffen, Keisd, Bericht

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz