5. Oktober 2018

Neuer Vorstand stellte sich in Großpold vor

Anlässlich der Vorstellung des neuen Vorstands der HOG Großpold kamen über 160 Großpoldner und Gäste bei Wein, Fettbrot und kalten Getränken am 14. August in Großpold zusammen.
Im gemütlichen Ambiente des Gästehofes wurden Neuigkeiten ausgetauscht, gelacht und musiziert. Das warme Wetter und die gute Stimmung trugen zum gelungenen Fest bei, und es wurden auch bereits Wünsche nach einer Wiederholung in zwei Jahren laut.

Beim Großpolder Heimattreffen im Mai 2018 hatte der scheidende Vorstand unter Vorsitz von Christa Wandschneider das Amt an Elisabeth Schmid, Heike Schunn, Jonas Nietsch und Edda Reiter-Katein übergeben. Elisabeth Schmid wird in Zukunft den Vorsitz übernehmen.

Verabschiedet wird der ehemalige Vorstand noch offiziell bei der Weihnachtsfeier der HOG Großpold am Samstag, dem 8. Dezember 2018, um 16.00 Uhr in der „Chapel“ in Augsburg. Alle sind herzlich eingeladen, sich diesen Termin vorzumerken. Eine gesonderte Einladung folgt noch.

Edda Reiter-Katein

Neuer Vorstand der HOG Großpold e.V., von links: ...
Neuer Vorstand der HOG Großpold e.V., von links: Heike Schunn, Elisabeth Schmid (Vorsitzende), Edda Reiter-Katein und Jonas Nietsch. Foto: privat

Schlagwörter: Großpold, Führungswechsel

Bewerten:

58 Bewertungen: ––

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.