11. April 2018

Druckansicht

SJD-Skifreizeit im schönen Österreich

Zum 16. Mal fand dieses Jahr die alljährliche Skifreizeit der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) statt. 180 Teilnehmer fanden sich vom 2. bis 4. März im Jugendhotel Oberwimm in Wagrain ein, um in toller Gesellschaft ein schönes Winterwochenende mit Skifahren und Feiern zu verbringen.
Bereits am Freitag in der Früh kamen viele Ski- und Snowboardfahrer in das schöne Österreich, um Wintersport zu treiben. Ab 17.00 Uhr war das Jugendhotel dann fest in siebenbürgischer Hand. Nach dem Abendessen bezogen auch die letzten Teilnehmer ihre Zimmer im Haus. Am Abend spielte wie die Jahre zuvor die Band „Schlager-Taxi“, bestehend aus Robin und Erhard Bartesch sowie Jan und Fred Elst. Die ausgelassene Stimmung, die an diesem Abend herrschte, war wie zu erwarten atemberaubend. Aber auch für unsere jüngsten Teilnehmer war viel geboten, zum Beispiel ein Tischtennisraum und eine Fußball- oder Trampolinhalle. Am nächsten Morgen war das Wetter perfekt fürs Ski- und Snowboardfahren – Sonnenschein und strahlend blauer Himmel. Es war für jeden etwas dabei. Wer nicht Skifahren wollte, konnte die Zeit zum Entspannen in der Therme oder zum Wandern nutzen. Nachmittags fanden sich alle wieder im Jugendhotel Oberwimm ein, um sich über leckere Fett- und Zacuscă-Brote herzumachen. Für Stimmung und Bewegung sorgte das „Schlager-Taxi“ mit Akkordeon, Gitarre und Cajon. So standen die Teilnehmer noch eine Weile tanzend, singend und lachend draußen vor der Hütte und feierten. Die Party wurde nach dem Abendessen fortgesetzt und auch dieser Abend ging viel zu schnell vorbei. Am Sonntagmorgen packten viele ihre Koffer und machten sich auf den Weg nach Hause.Teilnehmer der diesjährigen SJD-Skifreizeit. ...Teilnehmer der diesjährigen SJD-Skifreizeit. Foto: BJL Ein riesiges Dankeschön geht dieses Jahr an Julia Konnerth und Mark Penkert für die Organisation dieser Freizeit. Es waren viele neue und alte Gesichter dabei, die ausgelassen feierten und ein Wochenende ohne Sorgen gemeinsam verbrachten. Ein großes Dankeschön geht auch dieses Jahr wieder an „Schlager-Taxi“ für die großartige Stimmung. Danke auch an die zahlreichen Helfer und vor allem an alle Teilnehmer, die diese Ski-Freizeit zu einem tollen Erlebnis gemacht haben.

Doreen Bartesch

Schlagwörter: SJD, Skifreizeit, Jugend, Bericht, Österreich

Nachricht bewerten:

9 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz