14. September 2015

Druckansicht

Kronenfest in Augsburg, ein Gemeinschaftsfest

Am 27. Juli fand im Pfarrgarten der St.-Andreas-Gemeinde das Kronenfest der Kreisgruppe Augsburg statt. An einem der größten Kronenfeste unseres Verbandes, von der Tanzgruppe und Kreisgruppe Augsburg organisiert, nahmen zahlreiche Gäste von nah und fern teil.
Getreu dem Motto „Gemeinschaft sind Menschen, die sich kennen, vertrauen, sich gegenseitig unterstützen und einen Teil ihrer Lebensenergie einem größeren Ganzen widmen“ starteten die Vorbereitungen für das Fest bereits am Samstag. In den frühen Morgenstunden machten sich viele Jugendliche auf, um Blumen vom Feld zu sammeln, ein Unterfangen, das sich als sehr mühsam erwies, bedingt durch die lange Trockenperiode. Tage zuvor wurde auch der zwölf Meter hohe Baumstamm von den Burschen der Tanzgruppe vorbereitet. Am Nachmittag war es dann so weit und die fertig geschmückte Krone konnte hochgezogen und befestigt werden. Der beispielhafte Einsatz der etwa 80 Helfer und die Bereitschaft jedes Einzelnen widerspiegelten die Vorfreude auf den großen Tag.

Das Fest begann am Sonntag um 10.00 Uhr mit dem Gottesdienst, gehalten von Wolfgang Küffer, Pfarrer der St.-Andreas-Kirche. Die Predigt hielt Pfarrer Klaus Neugeboren aus der Schweiz. In seiner Begrüßung sprach Küffer seine Bewunderung den Siebenbürgern aus für deren Fleiß und Festhalten an Traditionen. Die ergreifenden Lieder des Chors unter der Leitung von Elisabeth Schwarz und die überzeugende Predigt erreichten alle Gäste. Das machte den Gottesdienst zu einem Fest wie zu Hause. Anschließend wiesen der Geruch von Mici, Langosch, Kaffee und vor allem die bunte Krone den Gästen den Weg in den Pfarrgarten. Dort stärkten sie sich mit den vorbereiteten Köstlichkeiten und lauschten den flotten Klängen des Jugendorchesters unter der Leitung von Siegfried Krempels. Zu den Klängen der Blaskapelle Augsburg, auch von Siegfried Krempels geleitet, begann der zweite Teil des Festprogramms mit dem Trachtenaufmarsch. Viele Tanzpaare der Tanzgruppe, der Jugendtanzgruppe und der Kindertanzgruppe Augsburg begeisterten in ihren Trachten die Zuschauer. Unterstützt wurden sie von der Jugendtanzgruppe Heilbronn. Tanzgruppenmitglieder beim Kronenfest in ...Tanzgruppenmitglieder beim Kronenfest in Augsburg. Foto: Gottfried Schwarz Der Kreisgruppenvorsitzende Gottfried Schwarz begrüßte die Ehrengäste des Tages, Dr. Volker Ullrich, Mitglied des deutschen Bundestages und Stadtrat in Augsburg, Bernd Kränzle, Mitglied des Landtages und CSU-Fraktionsvorsitzender im Augsburger Rathaus, Friedrich Wilhelm Böld, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Bayern des BdV und Landesvorsitzender Bayern der Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen, Gisela Thiel, Geschäftsführerin des BdV-Bezirks Schwaben und des BdV-Ortsverbandes Augsburg, Juri Heiser, Stadtrat und Bundesvorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen aus Russland, sowie seitens unseres Verbandes die stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Bayern und Moderatorin des Festes, Ute Bako. Schwarz betonte in seiner Ansprache die Symbolkraft dieses Festes, denn das Kronenfest sei nicht nur ein Erntedankfest, sondern ein Fest der Gemeinschaft, das nur dann funktionieren könne, wenn Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt sich ergänzten. Ehemalige siebenbürgische Nachbarschaftswerte werden bei einem Fest dieser Größenordnung benötigt und sichtbar.

Ute Bako betonte in ihrem Grußwort den großen Stellenwert der Jugend und der Kinder für das Weiterführen unserer Traditionen, dafür sei ein Kronenfest das beste Beispiel für Gemeinschaftspflege und um das siebenbürgische Kulturgut zu präsentieren. Der Höhepunkt des ­Kronenfestes war das Erklimmen des Kronenbaumes. Dieses Jahr hatte Dominik Schwarz (16 Jahre), Sohn des Tanzgruppenleiters Helmut Schwarz, sich der ehrenvollen Aufgabe gestellt. Unterstützt von seinen Tanzgruppenfreunden und zu den Klängen der Blaskapelle schaffte er es auf Anhieb in die Krone. Mit der Kronenfestrede bedankte er sich bei der Gemeinde. Der viel ersehnte Bonbonregen aus der Krone blieb für die wartenden Kinder ebenfalls nicht aus.

Anschließend durften die Tanzgruppen ihr Können zeigen. Mit dem figurenreichen „Schwedentanz“ und dem „Freischütz“ überzeugte die Jugendtanzgruppe Heilbronn unter Bernhard Lang und Frieder Müller. Die Kinder präsentierten die Tänze „Schiff muss segeln“ und „Sprötzer Achterrühm“. Die Jugendtanzgruppe zeigte „Schlesische Eqousae“ und „Insterburger Viergespann“, die Tanzgruppe Augsburg präsentierte den „Krütz König“ und den „Schwerttanz“. Der Schwerttanz, Zunfttanz der Kirschner, beeindruckte mit wunderbaren Figuren und Musik. Dafür sei Helmut Schwarz und der Tanzgruppe gedankt. Anschließend tanzten die Gäste zu bekannten Liedern der Blaskapelle.

Gedankt sei allen Gruppen für ihren beispielhaften Einsatz bei diesem Fest, den Eltern der Kindertanzgruppe für das Langoschbacken, den Eltern der Nachwuchstanzgruppe für Kaffee und Kuchen, allen Kuchenspendern, Horst Schunn und seinem Team für den Getränkeverkauf, dem Ordnerteam, dem Siebenbürgischen Chor, der Siebenbürger Blaskapelle, dem gesamten Vorstand und vor allem der Tanzgruppe Augsburg.

Unser Dank geht auch an alle 1300 Besucher – eine neue Rekordzahl für das Kronenfest. So versteht sich Gemeinschaft!

Rosemarie Schwarz

Schlagwörter: Augsburg, Kronenfest, Blaskapelle Augsburg

Nachricht bewerten:

38 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz