1. Dezember 2017

Druckansicht

Jugendtanzgruppe Biberach nachträglich zum Sieger gekürt

Am 11. November fand der Kathreinenball der Kreisgruppe Biberach in der Turn- und Festhalle in Warthausen statt. Es sollte ein besonderer Tag mit einigen Highlights werden. Die bekannte Band „Akustik 3“ sorgte mit ihrem Repertoire für beste Unterhaltung.
Schon am Vormittag fand in der Turnhalle ein Disco-Fox-Seminar der Bundesjugendleitung (BJL) der SJD statt, zu dem sich 54 TänzerInnen angemeldet hatten. In sehr guter Stimmung konnte am Abend der Ball beginnen. Viele Landsleute und Freunde von nah und fern folgten der Einladung und wurden nicht enttäuscht. Die Bewirtung übernahm Michael Hermann aus Esslingen mit siebenbürgischen Spezialitäten. Die Jugendtanzgruppe Biberach organisierte erneut den Barbetrieb und den Getränkeverkauf, der von Fabian Göddert und Christoph Ludwig organisiert wurde.

In einer Tanzpause überraschten die Biberacher Tanzgruppen mit 62 Trachtenträgern das Publikum mit einem fulminanten Aufmarsch. Im Anschluss führten die zwei Kindertanzgruppen Biberach unter der Leitung von Anna-Lena und Astrid Göddert mit Bravour vier Tänze vor. Sie wurden mit viel Applaus sowie einem Gutschein für den Europapark in Rust belohnt, über den sie sich riesig freuten. Die Gasttanzgruppe Heidenheim unter der Leitung von Nadine Rill, Mike Schuster und Patrick Dengel zeigte mit sechs Paaren die Tänze „Schaulustig“ und ihren Kürtanz „Achtung fertig los“. Die Jugendtanzgruppe Biberach unter der Leitung von Astrid Göddert und Carina Ludwig führte mit 15 Paaren den „Schwedentanz“ und den Kürtanz „Windmühle & Seerose“ vor. Es folgte eine Überraschung, mit der kaum jemand gerechnet hatte und von der nur wenige wussten. Wegen eines Fehlers beim VTW in Horgau gab es eine neue Platzierung. Jennifer Brusch und Mark Penkert, Vertreter der BJL der SJD, waren anwesend, entschuldigten sich für das Versehen und überreichten Pokal und Urkunde für den 1. Platz an die Jugendtanzgruppe Biberach, die nun zusammen mit der Jugendtanzgruppe Heidenheim auf dem gleichen Treppchenplatz stand. Freudenschreie und Tränen bei den Jugendlichen waren die Folge. JTG Biberach und JTG Heidenheim waren vereint, was sich auch im Namen „Biberheim“ bestätigte, den sie sich schon lange vorher gaben. Patrick Dengel, Tanzgruppenleiter aus Heidenheim, sagte: „Biberach und Heidenheim verbindet nicht nur das Tanzen, sondern eine besonders wertvolle Freundschaft, die dieses Jahr in Siebenbürgen beim Sachsentreffen in Hermannstadt erneut unter Beweis gestellt wurde“. Astrid Göddert stimmte dem zu und bedankte sich unter anderem bei der BJL für die Glückwünsche zur Platzierung mit den Schlussworten: „Es ist schön, wenn die Gerechtigkeit ­gesiegt hat“. Der Vorsitzende Mathias Henrich bedankte sich für die Aufführungen der Tanzgruppen, gratulierte „Biberheim“ zum ersten Platz und überreichte als kleines Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz allen Tanzleiterinnen einen Blumenstrauß sowie einen Geschenkkorb an die Tanzgruppen.Kinder- und Jugendtanzgruppen Biberach mit ...Kinder- und Jugendtanzgruppen Biberach mit Tanzgruppe Heidenheim. Foto: Mathias Henrich Doch damit nicht genug – ein weiteres Highlight an diesem Abend war die Anwesenheit eines Kamerateams von RTL. Tim Lukas, ein neues Mitglied der JTG Biberach, ist Kandidat in einer TV-Show, die Anfang 2018 ausgestrahlt wird. Da er mit Stolz Siebenbürger Sachse ist, war es ein Herzenswunsch von ihm, der Kamerafrau die Gemeinschaft, die Trachten, Sitten und Bräuche der Siebenbürger Sachsen zu vermitteln. Mit Begeisterung wurde gefilmt, sodass wir sehr gespannt sind, wie es mit unserem Tim im TV weitergeht.

Diese tollen Anlässe sorgten für eine sehr gute, ausgelassene Stimmung, Wir waren stolz, wieder so viele junge Leute begrüßen zu dürfen. Bis spät in die Nacht wurde getanzt und jeder musste gestehen: Das war einer der besten und gelungensten Kathreinenbälle seit langem. Zufrieden und voller Zuversicht wünschen wir unseren Landsleuten die allerbeste Gesundheit und freuen uns auf eine gemeinsame besinnliche Adventszeit.

Hedwig Gödderth und Astrid Göddert

Schlagwörter: Biberach, Kathreinenball, Tanzgruppen, Volkstanzwettbewerb, Heidenheim

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

24. Juli 2019
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz