16. Juni 2018

Druckansicht

Tanzgruppen des Kreisverbandes Nürnberg beim Heimattag aktiv

Die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg tanzte bereits 2009 und 2011 gemeinsam mit der Jugendtanzgruppe Nürnberg – nach deren Gründung – beim Heimattag in Dinkelsbühl. So entstand die Idee, erneut zusammen aufzutreten, aber dieses Mal mit allen Tanzgruppen des Kreisverbandes Nürnberg.
Auf diese Weise wollte man sich als eine Gruppe unter dem Kreisverband Nürnberg als Gemeinschaft präsentieren und dabei auch die Vielfalt der Trachten aus unserem Verband hervorheben. Das Jugendreferat des Kreisverbandes Nürnberg übernahm die Organisation und Koordination der Aktion. Dabei wurden folgende Tanzgruppen angeschrieben: Kindertanzgruppe Nürnberg, aus der die älteren Kinder ab elf Jahren mitmachten, die Jugendtanzgruppe Nürnberg, die Siebenbürgisch-Sächsische Jugendtanzgruppe Herzogenaurach und die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen Nürnberg. Man einigte sich auf den Tanz „Kettlinger“, da dieser bereits einigen bekannt war. Der Tanz „Kettlinger“ ist eine von der Tanzgruppe Nürnberg erweiterte Version des „Hettlinger Bandritter“, den die Tanzgruppe schon 1998 ins Leben gerufen hatte. Aus dieser Zeit stammt auch die Akkordeonmusik des Tanzes, gespielt vom ehemaligen „Musikus“ der Tanzgruppe Nürnberg, Thomas Miess. Der Tanz hat sich in der Zwischenzeit sehr verbreitet und wird von vielen anderen HOGs und Tanzgruppen getanzt. Wie es aussieht, auch von den Saxonia Dancers aus Aylmer, Ontario. Am Heimattag war nämlich ein Tanzpaar aus dieser Gruppe zu Besuch (sie kennen Mitglieder der Jugendtanzgruppe Nürnberg) und hat den Tanz spontan mitgetanzt. Nachdem die Gruppen, jede für sich, den Tanz eingeübt hatten, traf man sich zu einer gemeinsamen Probe in Fürth. Da Roswitha Bartel, die Tanzleiterin der Tanzgruppe Nürnberg, bei der Choreographie des Tanzes beteiligt war, übernahm sie auch die tänzerische Koordination. Es mussten noch Details besprochen und manche Tanzfigur geübt werden, da es doch nicht oft vorkam, mit fast 40 Paaren zu tanzen. Tanzgruppen des Kreisverbandes Nürnberg ...Tanzgruppen des Kreisverbandes Nürnberg begeistern das Publikum mit ihren Darbietungen auf dem Altrathausplatz in Dinkelsbühl. Foto: Corinna Faff In Dinkelsbühl, am Pfingstsonntag, gleich nach dem Trachtenumzug, wurde noch eine kurze Generalprobe einberufen. Zuerst waren wir vor der Schranne dran. Bereits beim Einmarsch hörte man, wie ein Raunen durch die Reihen der Zuschauer ging, Grund hierfür war der nicht endende Einzug der vielen Tänzerinnen und Tänzer. Die 36 Tanzpaare belegten fast den kompletten Platz vor der Schranne, alle hatten wir Gänsehaut. Wir tanzten unseren „Kettlinger“, vor allem bei dem Part mit den vier fliegenden Propellern spendeten die Zuschauer uns viel Applaus und Jubelrufe. Danach waren wir froh, den Auftritt mit Bravour bestanden zu haben, und vor allem, dass unsere Tanzeinlage so gut bei den Zuschauern angekommen war. Gruppenbild aller Teilnehmer. Foto: Corinna Faff ...Gruppenbild aller Teilnehmer. Foto: Corinna Faff Wir ernteten viel Lob für unsere Aktion und es kamen auch Äußerungen, das Ganze in Zukunft öfters zu wiederholen. Im Anschluss folgte noch der Auftritt vor dem Altrathausplatz. Hier tanzten wir, aus Platzgründen, in einer kleineren Besetzung, 16 Paare mit drei Propellern. Hinterher stellte man sich zu einem gemeinsamen Gruppenfoto zusammen. Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen beteiligten Tänzerinnen und Tänzern für das Mitmachen bedanken, die all das erst möglich gemacht haben. Bei Roswitha Bartel für die Unterstützung in den Proben und beim Jugendreferat für die Organisation und Koordination des Ganzen. Es ist toll, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein, wir wollen diese auch weiterhin fördern und pflegen.

Alexandra Hinz und Roswitha Bartel

Schlagwörter: Nürnberg, Jugendtanzgruppe, Heimattag 2018

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Januar 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

23. Januar 2019
11:00 Uhr

2. Ausgabe vom 05.02.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz