24. November 2019

Druckansicht

Gute Verbandsarbeit in Mittelhessen wird durch Wiederwahl honoriert

Der Kreisverband Mittelhessen des Verbands der Siebenbrger Sachsen in Deutschland e.V. hatte für den 19. Oktober zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen in die Hüttenberger Bürgerstuben eingeladen. 38 Mitglieder beteiligten sich daran.
Martin Ramser, der Kreisverbandsvorsitzende, begrüßte sie und hielt einen Rückblick auf die Arbeit des Vorstandes der letzten vier Jahre. Er betonte, dass die Mitgliederzahl seit Gründung des Kreisverbandes konstant geblieben ist, und erinnerte an die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen, die in den vergangenen vier Jahren durchgeführt wurden. Leider war dabei ein Auf und Ab an Besuchern zu verzeichnen gewesen. Ramser bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

Nach Entlastung des alten Vorstandes wurde unter der Wahlleitung von Ingwelde Juchum, Vorsitzende des Landesverbands Hessen, ein neuer gewählt. Als Kreisverbandsvorsitzender wurde Martin Ramser im Amt bestätigt, ebenso Karin Melchior als Stellvertretende Vorsitzende. Des Weiteren wurden gewählt: Hans Josef Orend als Kassenwart; Stefan Kuhm als Schriftführer; Friedrich Bartha, Werner Ehrmann, Erika Dörr, Johann Homm und Alfred Dörr als Beisitzer; Hannelore Müller als Seniorenferentin; Brigitte Ramser und Regina Homm als Kultur- und Frauenreferentin; Johann Melchior und Walter Barth als Kassenprüfer; Jonas Alischer und Dennis Orend als Jugendreferenten sowie Karin Ignatie als Internet- und Medienbeauftragte. Der neue Vorstand des Kreisverbandes ...Der neue Vorstand des Kreisverbandes Mittelhessen, jeweils von links nach rechts, vordere Reihe: Friedrich Bartha, Hannelore Müller, Martin Ramser, Landesvorsitzende Ingwelde Juchum, Regina Homm, Karin Ignatie, Brigitte Ramser, Karin Melchior; hintere Reihe: Dennis Orend, Jonas Alischer, Walter Barth, Alfred Dörr, Erika Dörr, Werner Ehrmann, Stefan Kuhm, Johann Homm, Johann Melchior, Hans Orend. Foto: Michael Deppner Ramser bedankte sich im Namen des neuen Vorstandes für das entgegengebrachte Vertrauen und freute sich insbesondere über die neuen Jugendreferenten, die die Jugendarbeit in Mittelhessen intensivieren sollen. Er bedankte sich bei den auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Karin Lingner (ehemalige Schriftführerin), Hans Glaser und Alfred Lingner (ehemalige Beisitzer) und Astrid Obermayer (ehemalige Kinder- und Jugendreferentin) für deren Einsatz und tatkräftige Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Stefan Kuhm

Schlagwörter: Mittelhessen, Mitgliederversammlung, Wahlen

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz