5. Mai 2017

Druckansicht

Die Südkarpaten – Welt der Hirten: Bildvortrag von Dr. Alfred Schuster in der Glonner Klosterschule

Bucegi, die Fogarascher, Cindrel, Parâng und Retezat – vertraute Namen für alle, die einen Teil ihres Lebens in Siebenbürgen verbracht, und die Gebirgsstöcke in den Südkarpaten vielleicht sogar erwandert haben. Wenige haben dies wohl so ausdauernd und systematisch getan wie Dr. Alfred Schuster. Der Geologe und Amateurphotograph hält am Samstag, den 13. Mai, um 16.00 Uhr einen Bildvortrag in der Klosterschule, Klosterweg 7, in 85625 Glonn.
Dr. Alfred Schuster ist in Hermannstadt geboren und aufgewachsen, und hat in Klausenburg studiert. Seit seiner frühen Jugend hat er als Wanderer, bei Wegemarkierungen, als Wander- und Bergführer die Südkarpaten durchstreift und später in den Sommern 1964 bis 1977 jeweils sechs bis sieben Monate lang im Auftrag der Universität deren Geologie untersucht und kartiert, und nebenbei mit seiner Kamera einzigartige Fotografien gesammelt. Faszinierende Naturaufnahmen von Bergspitzen, Graten und tiefen Karen, dramatische Wetterimpressionen, flutendes Abendlicht im Hochgebirge, Winterbilder mit glitzerndem Schnee – diese Themen prägen seine Arbeit. Er zeigt Fotos aus selten zu sehenden Perspektiven, weitab von den markierten Wegen, daneben immer wieder die Menschen, die in diesem Gebirge leben und arbeiten: Schafhirten, Bergbauern, Waldarbeiter. Seine Fotografien versetzen den Betrachter in eine ferne Region und eine vergangene Zeit. Das 2016 erschienene Buch „Die Südkarpaten – Welt der Hirten“ von Alfred Schuster enthält viele dieser Fotografien. Hansgeorg Killyen schrieb eine einladende Rezension dazu, die in Folge 17 dieser Zeitung vom 31. Oktober 2016, Seite 7 veröffentlicht wurde.

Der Vortrag in der Glonner Klosterschule ist eine Zeitreise, die Alfred Schuster durch Geschichten und Anekdoten lebendig gestaltet. Er regt an, die Schönheit dieses Gebirges mit eigenen Augen zu erleben und zu erwandern. Hütten und Wege ermöglichen auch mehrtägige Wandertouren; Tipps dazu gibt es gern im Anschluss. Wer mag, ist zu dieser Zeitreise herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Das reich bebilderte Buch des Referenten kann im Anschluss erworben werden.

Joachim Hellriegel

Schlagwörter: Vortrag, Karpaten, Glonn, Schuster

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz