31. August 2007

Druckansicht

Historisch-Geographischer Atlas

Der „Historisch-Geographische Atlas von Siebenbürgen (1733-1918)“ basiert auf einem Atlas-Konzept, wie es bisher für Siebenbürgen noch nicht gegeben hat. Der Atlas ist das Ergebnis 25-jähriger akribischer kartographischer Arbeit. Die Publikation von Gerhardt Binder ist der erste umfassende Atlas zur Geographie und Geschichte Siebenbürgens.
Der „Historisch-Geographische Atlas von Siebenbürgen“ dient der Verbesserung landeskundlicher Kenntnisse und ist bei Reiseplanung und Orientierung nützlich. Wer sich für mehr als für Hauptstrecken und bekannte Reiseziele interessiert, wer mehr als die jetzigen amtlichen Namen kennen und mehr über die Geschichte Siebenbürgens erfahren möchte, für den ist dieser Atlas genau das Richtige. Für einige dürfte er auch eine Anregung dafür sein, weitere Themen und Zusammenhänge nach dem Muster dieser Karten zeichnerisch festzuhalten. Die Nationalitäten- und Konfessions­karten lassen Hintergründe erkennen, die ohne diese geographische Übersicht nicht möglich wären. Zudem weise dieser Atlas auch für den allgemein geographisch Interessierten methodische Neuerungen auf, die sich zu entdecken löhne, betont der Verfasser.

Der Verkaufserlös der Atlanten deckt nur die Druckkosten, nicht aber andere Unkosten, die besonders durch die Vorarbeiten dazu entstanden sind. Die Kosten, einschließlich der Druck­kosten, hat Gerhardt Binder privat übernommen. Durch den Kauf eines Atlanten sollen nicht nur die finanziellen Kosten gedeckt, sondern auch der Erhalt eines dokumentarischen und kulturellen Gutes sichergestellt werden.

Gerhardt Binder: "Historisch-Geographischer Atlas von Siebenbürgen (1733-1918)". Heidel­berg: Arbeitskreis für Siebenbürgische Landes­kunde 2006, 52 farbige Karten im Format A3 in Mappe, Beiheft 64 Seiten, ISBN 3-929848-55-4, Buchhandelspreis: 71,00 Euro, Preis für AKSL-Mitglieder: 49,70 Euro, zuzüglich Versand­kosten. Zu beziehen beim Siebenbürgen-Insti­tut, Schloss Horneck, 74831 Gundels­heim /Neckar, Telefon: (0 62 69) 4 21 50, Fax: (0 62 69) 42 10 10, E-Mail: info [ät] siebenbuergen-institut.de, oder im Buchhandel.

Schlagwörter: AKSL

Nachricht bewerten:

5 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz