2. März 2010

Neuauflage der „Niederungen“

Herta Müllers Prosadebüt „Niederungen“, das 1982 im Kriterion Verlag, Bukarest, und 1984 im Berliner Rotbuch Verlag erschien, wird neu aufgelegt. Erstmals wird der Text ungekürzt veröffentlicht.
Der Fassung von 1984 fehlten vier Kapitel, und auch innerhalb des Manuskripts, das die damals noch in Rumänien lebende Autorin nach Deutschland schmuggeln konnte, wurden Kürzungen vorgenommen. In der Neuauflage des Münchener Hanser Verlags sind diese vier Kapitel nun enthalten. Ebenso hat Herta Müller den gesamten Text durchgesehen, korrigiert und manche Streichungen rückgängig gemacht. Das Buch wird ab dem 8. März 2010 im Handel sein.
Niederungen
Herta Müller
Niederungen

Hanser Verlag
Gebundene Ausgabe
EUR 16,90
Jetzt bestellen »

Schlagwörter: Herta Müller

Bewerten:

8 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 02.03.2010, 12:59 Uhr von Joachim: Ich sag jetzt besser nix mehr......... [weiter]
  • 02.03.2010, 12:22 Uhr von getkiss: Giessereimärchen extraSchilleri Das Erz geschürft, die alte Form zerbrochen, es wird gerade ... [weiter]
  • 02.03.2010, 11:10 Uhr von seberg: EUSTACHIUS HUBER! Welch ein schöner Name als neuer Schlauch für längst alten Wein!...Wie heißen ... [weiter]

Artikel wurde 8 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.