15. Juni 2015

Druckansicht

Deutsche Kulturtage in Schäßburg

Schäßburg – Vom 4. bis 7. Juni fand in Schäßburg die zehnte Auflage der „Deutschen Kulturtage“ zum Thema „Gemeinschaft am Beispiel der Schäßburger Nachbarschaften“ statt.
Vorträge über die Nachbarschaften und die siebenbürgisch-sächsische Gemeinschaft hielten Dr. Karl Scheerer, der stellvertretende Vorsitzende des Schäßburger Deutschen Forums, sowie Pfarrer Dr. Rolf Binder und die Journalistin Hannelore Baier. Auf dem Programm der Kulturtage standen zudem die Vorstellung des Buches „Sighişoara – Schäßburg – Segesár“ von Dr. Gheorghe Baltag, ein Konzert des Schäßburger Ensembles „Sälwerfäddem“, Auftritte der sächsischen Volkstanzgruppen aus Mühlbach, Neumarkt am Mieresch, Hermannstadt und Schäßburg sowie eine Führung mit Wilhelm Fabini durch die Ausstellung über Nachbarschaften, die im Predigerhaus gezeigt wurde. In Schäßburg bestehen heute noch laut Allgemeiner Deutscher Zeitung für Rumänien zwei Männer- und fünf Frauennachbarschaften. Veranstalter der „Deutschen Kulturtage“ war auch in diesem Jahr das Demokratische Forum der Deutschen in Schäßburg.

CC

Schlagwörter: Kulturtage, Schäßburg

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

22. Januar 2020
11:00 Uhr

2. Ausgabe vom 05.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz