7. Mai 2017

Druckansicht

Vierte Auflage von Bike & Like führt ins Fogarascher Land

Nachdem die Bizikel-Kirchenburgentour in den vergangenen Jahren in der Hermannstädter, Mediascher Gegend und im Burzenland unterwegs war, ist sie heuer Gast im Fogarascher Land. Der Wettbewerb, der sportliche wie auch kulturelle Teile vereinigt, ist ab heuer im offiziellen Kalender des rumänischen Radfahrverbandes verzeichnet.
Der erste Wettbewerbstag (27. Mai) lässt die teilnehmenden Amateure und Profis aus der Fogarascher Burg starten und führt über Bekokten nach Seligstadt. An nächsten Tag (28. Mai) wird eine Schleife über Kleinschenk gefahren. Es werden wieder rund dreihundert Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet, da jeder, der einmal mitgefahren ist, gerne wiederkommt.

Anmeldung auf der Homepage www.bike-and-like.nostressevents.ro. Für die angefahrenen Gemeinden und Heimatortsgemeinschaften ist es eine einmalige Gelegenheit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu zeigen, dass die eigenen Werte lebendig sind und bleiben, selbst wenn die Zeiten sich verändert haben. Die Kirchenburgen sind dazu das Aushängeschild.

SC

Schlagwörter: EKR, Bike&Like, Entdecke die Seele Siebenbürgens, Fogarascher Land

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« März 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

27. März 2019
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz