17. August 2018

Lichtblick für Deutsch­lehrer-Ausbildung

Bukarest – Das Bukarester Goethe-Institut hat mit der Fakultät für Fremdsprachen an der Universität Bukarest einen Kooperationsvertrag für die Ausbildung von Deutschlehrern unterzeichnet, teilt die Leiterin der Sprachenabteilung, Sophie Engel, mit.
Die Weiterbildungsreihe „Deutsch Lernen Lehren“ (DLL) des Goethe-Instituts soll Absolventen des Fachs Germanistik im Masterstudiengang mittels Online-Modulen modernste Unterrichtsmethoden vermitteln. Ab 1. Oktober werden die Module für Studierende in Rumänien freigeschaltet. Eine Erweiterung des Programms ist bereits angedacht.

NM

Schlagwörter: Goethe. Institut, Bukarest, Deutschlehrer, Ausbildung

Bewerten:

26 Bewertungen: –

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.