27. Juli 2022

Wiedereinweihung der Evangelischen Kirche Agnetheln

Am 14. August wird, nach mehrjähriger Renovierung und finanzieller Unterstützung durch die EU, die evangelische Kirche in Agnetheln im Rahmen des Siebenbürgischen Kultursommers wieder eingeweiht. Der von Trachtenträgern umrahmte Einweihungsgottesdienst mit Abendmahl soll von 10.00-12.00 Uhr dauern und wird von Bischof Reinhart Guib gehalten.
Im Anschluss werden eine Gedenktafel für den verstorbenen Agnethler Pfarrer Reinhardt Boltres und von der HOG Agnetheln eine Spendertafel enthüllt. Die Spenden kamen von in Deutschland lebenden AgnethlerInnen sowie von der Siebenbürgisch-Sächsischen Stiftung. Die Siebenbürger Blasmusik Stuttgart (Dirigent: Hans-Otto Mantsch) wird erst im Gottesdienst und dann im Kirchhof spielen. Am Nachmittag werden die Türme und die Kirche bis 16.00 Uhr zur Begehung geöffnet bleiben.

Wir freuen uns über alle Gäste, die dieses einmalige Ereignis mit uns feiern wollen. Herzlich willkommen! Für den Vorstand der HOG Agnetheln

Doris Hutter

Schlagwörter: Agnetheln, Kirche, Wiedereinweihung, Veranstaltung, Reinhart Guib

Bewerten:

16 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.